© JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co.  www.jungefreiheit.de

Ausgabe 26/08 20. Juni 2008



S. 1 TITELSEITE

Danke, Irland
Wer als Politiker zu spät begreift, den bestrafen die Völker: Europa braucht einen radikalen Neuanfang
Michael Paulwitz


"Kampf gegen Rechts"
Die CSU ringt mit sich selbst
Dieter Stein



S. 2 MEINUNG

Aufstockung Afghanistan-Kontingent
Die falsche Richtung
von Reinhard Günzel


Familienzuschläge für schwule Beamte
Berliner Tölpelei
von Norbert Geis


Präventivschlag gegen Iran
Den Autopiloten stoppen
von Günther Deschner


In der Sackgasse
Zweiter nationaler Bildungsbericht: Altes Desaster - neue Phrasen
Heino Bosselmann


Kolumne
Quer zu den Fronten
Rolf Stolz


Aufgeschnappt
Entschuldigung für Stalin
Matthias Bäkermann


Zitate


S. 3 BRENNPUNKT

Das Sandkorn im Getriebe
Nach dem EU-Referendum in Irland: Hat Europa eine Zukunft als autonome Macht der Kultur und Zivilisation?
Alain de Benoist


"Nicht die EU, der Vertrag von Lissabon steckt in der Krise"
Interview: Droht nach dem Nein der Iren dank Finten und falscher Fährten doch noch die Durchsetzung des gescheiterten EU-Reformvertrags?
Moritz Schwarz



S. 4-5 IM GESPRÄCH

"Ich werde überleben!"
Sie hat mit dem Islam gebrochen und ist zum Christentum konvertiert. Sabatina James lebt versteckt und fürchtet um ihr Leben
Moritz Schwarz


Christoph Lehmann streitet mit einer populären Volksinitiative
Aufstand der Bürger
Fabian Schmidt-Ahmad



S. 6 POLITIK

Längst ein Teil der Gesellschaft
Integration: Studie des Bundeskriminalamts registriert 55 Ehrenmorde in Deutschland / Erinnerung an den Fall Sürücü
Peter Freitag


Rechts blinken, links abbiegen
Niedersachsen: Der neue CDU-Landesvorsitzende McAllister enttäuscht die Konservativen
Peter Freitag


Islamistische Kita
Berlin: Jugendamt erteilt trotz Bedenken Genehmigung
Fabian Schmidt-Ahmad


Meldungen

Parteien, Verbände, Personen


S. 7 POLITIK

Kopf- und konzeptlos in Afghanistan
Bundeswehr: Die Große Koalition bereitet die erneute Erhöhung der Truppenstärke am Hindukusch vor / Akute Materialknappheit
Paul Rosen


Deutschland hinkt hinterher
Schulen: Der Bildungsbericht von Bund und Ländern drängt die Politik zum Handeln / Bis zu 80.000 Fachkräfte werden benötigt
Josef Hämmerling


"Anlaß zu großer historischer Zuversicht"
17. Juni 1953: Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die Opfer des Volksaufstandes in der DDR / Alexandra Hildebrandt fordert würdige Erinnerungsstätte
Ekkehard Schultz


Meldungen


S. 8 POLITIK

Der lange Weg zum Wiederaufbau
Potsdam: Vor 40 Jahren ließ das SED-Regime die Garnisonkirche sprengen / Stadt, Land und Kirche beteiligen sich an neuer Stiftung
Patrick Neuhaus


"Amoklauf der politisch Korrekten"
Tagung: Brandenburgs CDU-Innenminister Schönbohm warnt auf dem Jahreskongreß des Studienzentrums Weikersheim vor künstlicher Meinungshomogenität
Torsten Uhrhammer


Meldungen


S. 9 POLITIK

Ein rechter Populist
Frankreich: Jean-Marie Le Pen wird achtzig / Sein Front National steckt in der schwersten Krise seiner 35jährigen Geschichte
Alain de Benoist


Baracks Problem
USA: Die Amerikaner haben Bush und seine Republikaner satt - reicht das für einen Obama-Sieg?
Patrick J. Buchanan


Meldungen


S. 10 POLITIK

"Europa ist gemacht, um zu schützen"
Einwanderungspolitik: Der nächste EU-Ratspräsident Nicolas Sarkozy schmiedet EU-Immigrationspakt
Michael Paulwitz


Die Grenzen der Dankbarkeit
Irland: Scheitern des EU-Referendums stürzt die Regierung in eine Krise / Neue Rechtspartei?
Daniel Körtel


China keine Bedrohung
Tagung der Körber-Stiftung
Torsten Uhrhammer


Meldungen


S. 11 WIRTSCHAFT & UMWELT

Radikale Vorschläge
Gesundheitspolitik: Die börsennotierten privaten Krankenversicherer schlagen faktische Einheitskasse vor
Jens Jessen


Nachkommenschaft in Gefahr
Genverändertes Sojamehl: Russische Studie weist Tot- und Fehlgeburten bei Ratten nach
Michael Howanietz


WIRTSCHAFT
Das Preiskartell zwischen Gas und Öl
Klaus Peter Krause


UMWELT
Atomarer Ökostrom
Volker Kempf


Meldungen


S. 12 HINTERGRUND

Betrügerische Liebesschwüre
Bezness, der orientalische Geldbrunnen: Konto leer und die Kinder nach Tunesien entführt / Die Opfer erzählen
Hinrich Rohbohm



S. 13 KULTUR

Pankraz,
Basileios II. und die geblendete Armee


Kampf um Ohren und Augen
Expansionsdrang: Warum die Öffentlich-Rechtlichen stärker eingeschränkt werden müssen
Detlef Kühn


Wurmfortsatz
Publizistik: Der Evangelische Arbeitskreis der CDU/CSU widmet sich dem Kampf gegen Rechts
Doris Neujahr



S. 14 KULTUR

Festtage für einen Geächteten
Die große Hoffnung der deutschen Musik: Zum hundertsten Geburtstag des Komponisten Hugo Distler
Hans-Joachim von Leesen


Lauter Reizworte
Literaturarchiv übernimmt Bibliothek von Hans Grimm
(JF)


Zeitschriftenkritik: Chrismon
Symptome der Moderne
Werner Olles


DVD: Jacques Rivette
Kristallklar
Martin Lichtmesz


Meldungen


S. 15 KULTUR

Fünfzig Jahre Frieden
Politische Zeichenlehre LI: Anti-Atomtod-Zeichen
Karlheinz Weissmann


Wer mit dem Meißel schreibt
Die "FAZ" wartet mit vermeintlichen Enthüllungen über Erwin Strittmatter auf
Thorsten Hinz


LOCKERUNGSÜBUNGEN
Volksbildung
Karl Heinzen


Termine


S. 16 KULTUR

EM 2008
Orangene Revolution
Arthur Hiller


Orchestermagie im Selbststudium
Die Bühne als Pantheon: Vor hundert Jahren starb der russische Komponist Nikolai Rimsky-Korsakow
Wiebke Dethlefs


Der Jäger wird zum Gejagten
Christentum: Das Leben des Missionars Paulus
Markus Schleusener



S. 17 KULTUR

Bismarck im Rückspiegel
Zwischen Stettin und Kolberg: Ein Ausflug nach Hinterpommern in versinkende Kulturlandschaften
Jochen Stenzel


Lust an der Düsternis
Ausstellung: Meisterwerke des Symbolismus im Städel
Claus-M. Wolfschlag



S. 18 LITERATUR

Beichte ohne Läuterung
Hermann Kant, letzter Präsident des DDR-Schriftstellerverbandes, im Gespräch mit Irmtraud Gutschke
Jörg Bernhard Bilke


Lang lebe der Zeitungsartikel!
Essays von G. K. Chesterton
Georg Alois Oblinger


Frisch gepresst


S. 19 LITERATUR

Der Islam greift an
Ein Buch des christlichen Missionswerks "Open Doors" weist auf die tödliche Gefahr hin, in der sich muslimische Konvertiten befinden
Fabian Schmidt-Ahmad


Zwischen nachvollziehbarer Erwägung und Spinnerei
Joscelyn Godwins Werk über den polaren Mythos offenbart ein weithin geheimnisvolles Weltanschauungssystem
Karlheinz Weissmann


Frisch gepresst


S. 20 GESCHICHTE & WISSEN

Krieg zweier Angreifer
Der Angriff der Wehrmacht auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 war weder Überfall noch Präventivkrieg
Heinz Magenheimer


Meldungen


S. 21 GESCHICHTE & WISSEN

Herausforderung des Freiheitswillens
Vor sechzig Jahren spitzte sich der Kalte Krieg mit der Blockade der Berliner Westsektoren durch die Sowjets zu
Ulrich Kappenstein


Modell für alle Welt
Ein Nekrolog auf die Deutsche Mark
Wilhelm Hankel


Meldungen


S. 22 FORUM

Gender Mainstreaming
Erbe des Klassenkampfes
von Johannes Rogalla von Bieberstein



S. 23 LESERFORUM

Leserbriefe

Fragebogen

JF intern


S. 24 ZEITGEIST & MEDIEN

Im Bann der Faschismuskeule: Der kroatische Rock-Sänger Thompson
Gott, Vaterland, Familie
Alexander Rüstau


ARD-Serie "Gott und die Welt": Wenn die Abrißbirne kommt
Das Ende der Barmbeker Heiligengeistkirche
Christian Dorn


Neue Staffel TV-Hass
Perlen des Irrsinns
Christian Dorn


Neulich im Internet
Superflop
Erol Stern


Blick in die Medien
Bush statt Beck
Ronald Gläser