© JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co.  www.jungefreiheit.de

Ausgabe 06/11 04. Februar 2011



S. 1 TITELSEITE

Angriff von links
Das Recht auf Versammlungsfreiheit wird für Konservative systematisch ausgehöhlt
Thorsten Hinz


Integration und Antisemitismus
Deutschlands verpaßte Chancen
Dieter Stein



S. 2 MEINUNG

Linke Hausbesetzer randalieren
Lohn fürs Laissez-faire
von Heinrich Lummer


Von der Leyen fordert Frauenquote
Fatales Signal
von Birgit Kelle


Südtirol beendet Mussolini-Verherrlichung
Echter Antifaschismus
von Hans Gernheim


„Der Protest ist heterogen“
Aufstand in Arabien: Fragen an den Nahost-Experten Peter Scholl-Latour
Christian Vollradt


Schuldenland Nordrhein-Westfalen
Kraft, nicht Freude
Rolf Dressler


Lesereinspruch

Zitate


S. 3 IM GESPRÄCH

„Wie hast du hier überlebt?“
Der Sprecher der israelischen Armee hat ein Buch über seine Jugend im Berliner Problembezirk Wedding geschrieben. Er lebte unauffällig unter Muslimen, bis offenbar wurde, daß er Jude ist. An diesem Tag zerbrach seine Welt.
Moritz Schwarz


Daniel Domscheit-Berg. Der Wikileaks-Aussteiger startet ein neues Enthüllungsportal
Der deutsche Assange
Sverre Schacht



S. 4 POLITIK

Zurück zu den Wurzeln
Terrorismus: Norddeutschland bleibt ein Schwerpunkt der islamistischen Szene
Sverre Schacht


„Das wird man doch mal wählen dürfen“
Sarrazin und die Folgen: Die Friedrich-Ebert-Stiftung sorgt sich vor den Landtagswahlen vor dem Rechtspopulismus
Lion Edler


Meldungen

Parteien, Verbände, Personen


S. 5 POLITIK

Virtuelle Realität
Bundeswehr I: Die Gorch-Fock-Affäre hat Guttenberg die Grenzen aufgezeigt
Paul Rosen


Der einsame Soldat
Bundeswehr II: Soldaten im Einsatz – Ständig kontrolliert und doch alleine gelassen. Das unhaltbare Dogma vom Spiegel der Gesellschaft
Fritz Zwicknagl


Zwischen Reichstag und Kanzleramt
Der Kampf hat begonnen
Marcus Schmidt


Meldungen


S. 6 POLITIK

Stationen einer Demontage
Bundeswehr: Das schwierige Verhältnis der Politik zur Parlamentsarmee
Patrick Neuhaus



S. 7 THEMA

Vor die Tür gesetzt
„Kampf gegen Rechts“: Durch den massiven Druck von Linksextremisten ist es für Konservative immer schwieriger, Veranstaltungsräume zu ­ finden
Felix Krautkrämer



S. 8 POLITIK

Die neue Macht der Namenlosen
Aufruhr in Arabien: Die Regime stürzen ein wie ein Kartenhaus / Angst vor Fundamentalismus
Curd-Torsten Weick


Abschrecken und Kunden locken
Chinas Aufrüstung im Luftraum: Chinesische Jian-20 soll russischen Mehrzweckjäger ausbremsen
Paul Leonhard


Gruß aus Budapest
Ungarische Geschenke
Jan Mainka


Meldungen


S. 9 POLITIK

Im Dienst der Freiheit
Luxemburg: Die Alternative Demokratische Reformpartei – Gemeinwohl über alles
Claus-M. Wolfschlag


Strengste Kriterien der EU-Geschichte
Kroatien und die EU: Beitrittsverhandlungen auf der Zielgeraden / Abschluß noch in der ersten Jahreshälfte 2011 möglich
Alexander Rüstau


Meldungen


S. 10 WIRTSCHAFT

Weltwirtschaftsforum in Davos
Gespenster verscheuchen
Michael Wiesberg


Wachsende Ängste vor Geldentwertung in Deutschland
Inflation voraus
Bernd-Thomas Ramb


Finanzpolitischer Tsunami im Mittelmeer
Spanien: Katalonien droht die Zahlungsunfähigkeit / Immobilienkrise längst nicht ausgestanden
Michael Ludwig



S. 11 WIRTSCHAFT

Gier, Unfähigkeit, Dummheit
USA: Kongreß-Untersuchungsbericht benennt Ursachen der Finanzkrise
Marco Meng


Düstere Aussichten
Wirtschaftsprognosen: Der „Global Risk Report“ des Weltwirtschaftsforums warnt vor Spätfolgen der Finanzkrise / Staatliche Zahlungsausfälle drohen
Marco Meng


Erneuerbar, aber unrentabel
Streitschrift: Der Physiker Gustav Krüger hält die Ökostromeinspeisung für eine Verschwendung volkswirtschaftlicher Ressourcen
Christian Schwiesselmann


Meldungen


S. 12 HINTERGRUND

Der linke Mob macht mobil
Gewalt gegen Studentenverbindungen: Convent Deutscher Akademikerverbände stellt Statistik für 2010 vor / Sach- und Personenschäden sind an der Tagesordnung
Nils Wegner


„Pathologischer Haß“
Interview: Robbin Juhnke über Gewalt gegen Korporierte
Felix Krautkrämer



S. 13 KULTUR

Pankraz,
J. Assmann und der Urgott im Untergrund


Gespür für Geschichte
Nach getaner Arbeit: Zum hundertsten Geburtstag des US-Präsidenten Ronald Reagan
Christian Vollradt


Das kalte Herz
Holocaust-Gedenken: Der Schuldkult treibt immer neue Blüten
Richard Stoltz



S. 14 KULTUR

Die zögerlichen Neukonservativen
Eine kurze Geschichte der konservativen Intelligenz nach 1945 (IX): Grenzgänger und Überläufer
Karlheinz Weissmann


Zeitschriftenkritik: Spiegel Geschichte – Die Deutschen im Osten
Allzu späte Würdigungen
Jörg-Bernhard Bilke


CD: Kurt Leimer
Stipendium von Hitler
Jens Knorr


Meldungen


S. 15 KULTUR

GegenAufklärung
Kolumne
Karlheinz Weissmann


Dem Untergang geweiht
Stolz und Demut, Pracht und Verfall: Chris Kraus’ Meisterwerk „Poll“
Ellen Kositza


Lockerungsübungen
Bundeswehr außer Kontrolle
Karl Heinzen


Termine


S. 16 KULTUR

Konservativer Punk-Rocker
Aus dem Nähkästchen: Ein Buch über Johnny Ramone
Toni Roidl


Zwischen Amboß und Hammer
Immer feste druff: Der umstrittene Film „Tal der Wölfe – Palästina“ ist im Kino angelaufen
Doris Neujahr


Von den Göttern zu sehr geliebt
Das kalte Blau des Gletschers in der Stimme: Zum hundertsten Geburtstag des schwedischen Ausnahme-Tenors Jussi Björling
Wiebke Dethlefs



S. 17 MEDIEN

Blick in die Medien
BBC: Eine andere Welt ist möglich
Ronald Gläser


Flieger, grüß mir das Sonnenrad
RTL-Zweiteiler „Hindenburg“ mit neuen Spezialeffekten, aber abgestandenem Inhalt
Christian Vollradt


„Das Evangelium befreien“
Jubiläum: Der Arbeitskreis Christlicher Publizisten wird vierzig Jahre alt
Ronald Gläser


Meldungen


S. 18 FORUM

Chinas Aufstieg
Der rote Drache erwacht
von Joachim Feyerabend



S. 19 WISSEN

Der Abtrünnigkeit folgte das Strafgericht
Vor 150 Jahren vollzogen die ersten Südstaaten die Sezession und gründeten die „Konföderierten Staaten von Amerika“
Jan von Flocken


Europäische Union: Dramatischer Bedeutungsverlust
Das Ende deutscher Geduld in Sicht
(ob)


Literaturgattung Wehrmachtsblätter: Der „Blaue Kammerherr“ als NS-Propagandist
Überraschend hetzefrei
(jr)



S. 20 GESCHICHTE

Wenn die Atemschaukel stockt
Literatur-Symposium zu Gulag- und Totalitarismuserfahrungen deutschsprachiger Autoren des Ostens
Martin Schmidt


Lernen aus der Wirtschaftskrise
Ein Reprint zur Krise 1929
Erik Lommatzsch


Meldungen


S. 21 LITERATUR

Wie ein ertappter Dieb vom Hof gejagt
Kurt Braatz legt eine beachtenswerte Biographie des Fliegergenerals Walter Krupinski vor
Franz Uhle-Wettler


Die Schwierigkeiten mit weiser Führung
General a.D. Jörg Bahnemann blickt auf mehrere Jahrzehnte Bundeswehr im ständigen Wechselspiel mit der Politik zurück
Michael Vollstedt


Frisch gepresst


S. 22 NATUR & TECHNIK

Luftangriff vom Bürosessel aus
Besatzungslose Drohnen und Militärroboter anonymisieren die Kriege des 21. Jahrhunderts
Joachim Feyerabend


Umwelt
Wachsender Unmut
Volker Kempf


Meldungen


S. 23 LESERFORUM

Leserbriefe

Fragebogen

JF intern


S. 24 SEIN & ZEIT

Falcos Zeit
VW Golf, Miami Vice und Schulterpolster: die Achtziger surfen auf einer Retrowelle
Toni Roidl


Haltungsnote
Diskriminierungsopfer
Christian Schwiesselmann


Aufgeschnappt
Geschlechtsneutrales Klima
Matthias Bäkermann


Der Flaneur
Nora aus Berlin
von Josef Gottfried