© JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co. www.jungefreiheit.de

Ausgabe 52/16-01/17 vom 23. Dezember und 30. Dezember 2016




 

S. 1 TITELSEITE

Die Stille nach dem Terror
Endlos ist die Serie islamistischer Anschläge – nun erreicht es die deutsche Hauptstadt
Dieter Stein

Weihnachten als Kulturgut
Das unscheinbare Geschenk
Birgit Kelle

S. 2 MEINUNG

„Fake News“
Mit allen unfairen Mitteln
Michael Paulwitz

Fall Hussein K.
Offenbarungseid
Martina Meckelein

Syrien-Konflikt
Altbekannte Konfliktlinien
Thomas Fasbender

Aufgeschnappt
Verdächtige Feiertage
Matthias Bäkermann

Die Wacht am Rhein
Silvester: Ein immenses Polizeiaufgebot soll sexuelle Übergriffe verhindern
Michael Klonovsky

Bild der Woche

Lesereinspruch

Zitate

S. 3 IM GESPRÄCH

„Wie eine Bombe im Vatikan“
Der seit Jahren schwerste Anschlag auf Christen erschüttert Ägypten. Wieder trifft es die Kopten, die eigentlichen Ureinwohner des Landes, so Ezzat Boulos vom Online-Dienst Copts United
Moritz Schwarz

Rainer Maria Woelki. Der einst konservative Kleriker hat sich gründlich gewandelt
Auf Profilsuche
Martin Lohmann

S. 4 PANORAMA

Das war 2016
Die Asylkrise sorgt für Verunsicherung, mit zweistelligen Ergebnissen zieht die AfD in fünf Länderparlamente ein. Was geschah sonst noch? Ein Rückblick der „JUNGEN FREIHEIT“

S. 6 POLITIK

Nicht länger den Mund halten
AfD Baden-Württemberg: Der öffentlichkeitswirksame Austritt der Abgeordneten Claudia Martin sorgt für neue Aufregung in der Fraktion
Christian Vollradt

Voll verschleiert
Mordfall Maria L.: Obwohl der Tatverdächtige zuvor in Griechenland kriminell war, konnte er unbehelligt in Deutschland leben / Datenaustausch mangelhaft
Martina Meckelein

Ländersache
Kein neues „Köln“
Christian Schreiber

Meldungen

Parteien, Verbände, Personen

S. 7 POLITIK

Im Gegenwind
Innenpolitischer Jahresrückblick: Für die erfolgsverwöhnte Bundeskanzlerin war 2016 mit markanten Umbrüchen verbunden
Paul Rosen

Berlin bläst zur Jagd auf „Enten“
Debatte um Strafen für „Fake News“: Koalitionspolitiker wollen nach der Weihnachtspause Gesetz beschließen / Kritik von Opposition und Medien
MichaelPaulwitz

Zwischen Reichstag und Kanzleramt
Krise und Kritik
Christian Vollradt

Meldungen

S. 8 POLITIK

Für die Einheit, notfalls gegen Kohl
Nachruf I: Mit Karl Feldmeyer verstarb ein vorbildlicher Konservativer und engagierter politischer Journalist
Detlef Kühn

Ein glühender Patriot
Nachruf II: Karl Feldmeyer und seine Beziehung zur JF
Dieter Stein

Gute Nachricht der Woche
Ik heb wat te vertellen
Christian Vollradt

Meldungen

S. 9 THEMA

Das Erwartbare ist eingetreten
Terror mitten in Berlin: Ein LKW-Anschlag nach dem Muster von Nizza fordert zwölf Tote / Passanten rufen „Allahu Akbar“
Gil Barkei / Martina Meckelein

S. 10 AUSLAND

Noch existiert die friedliche Koexistenz
Jordanien: Ein Besuch der Schneller-Schule offenbart schonungslos die Probleme des Landes
Volker Keller

Grüße aus Madrid
Liebe zur Rockmusik
Michael Ludwig

Meldungen

S. 11 AUSLAND

Nicht nur Evangelikale laufen Sturm
USA: Der designierte Außenminister und langjährige Exxon-Mobil-Chef Rex Tillerson spaltet die Gemüter
Thorsten Brückner

Neue Einigkeit zwischen Ankara und Moskau
Syrienkonflikt: Trotz oder gerade aufgrund des Mordes am russischen Botschafter in Ankara zeigen beide Seiten einen bis dato ungewohnten Schulterschluß
Marc Zoellner

Meldungen

S. 12 WIRTSCHAFT

Was kostet uns das arbeitnehmerfreundliche Jahr 2017?
Unbeschwerte Feiertagslaune
Dirk Meyer

Streit um den WTO-Marktwirtschaftsstatus von China
Drohende Vergeltung
Albrecht Rothacher

Reaganomics gewürzt mit Le-Pen-Zöllen
Handelspolitik: Donald Trump will die Globalisierung zurückdrehen – mit Folgen auch für Deutschland
Albrecht Rothacher

S. 13 WIRTSCHAFT

Fokussierung ist groß in Mode
Unternehmenspolitik: Wie Großkonzerne und Mittelständler sich gesundschrumpfen / Konzentration aufs Kerngeschäft
Thomas Kirchner

Argumente gegen das Dauergeschwätz der Talkshows
Wirtschaftsphilosophie: Der Wiener Ökonom Rahim Taghizadegan gibt ein Brevier mit den Leitsätzen des libertären Vordenkers Roland Baader heraus
Christian Dorn

Meldungen

S. 14 HINTERGRUND

Neue Streiter gesucht – neue Inhalte gefunden
Volkssolidarität: Schwieriger Spagat zwischen gestern und heute
Verena Inauen

S. 15 KULTUR

Pankraz,
J. le fataliste und sein armes Herrchen

Von Tugenden leiten lassen
Großes Welttheater: Apostel der Wertgemeinschaft bedrohen die Würde und Freiheit des Menschen
Eberhard Straub

S. 16 KULTUR

„Schatz, kannst du meine Mama anrufen?“
Spiegelbild der Gesellschaft: Fernsehwerbung dient immer mehr auch politischen Ideologien
Wolfgang Kaufmann

Zeitschriftenkritik: Aufklärung und Kritik
Von der Wirklichkeit entfernt
Werner Olles

CD-Kritik: Franz Schmidt – Quintett A-Dur
Ausglühende Asche
Jens Knorr

Dorn im Auge
Christian Dorn

Meldungen

S. 17 KULTUR

Im Dienste der Mächte der Aufklärung
Eine starke Mitte vertreten: Der Philosoph Hermann Lübbe wird Ende des Jahres neunzig
Karlheinz Weißmann

Das Schreien ausdrücken
Darstellung enthumanisierter Kreatur: Die Staatsgalerie Stuttgart zeigt bewegend-exzeptionelle Bilder des irischen Malers Francis Bacon
Felix Dirsch

DVD: Banktresor 713
Zweierlei Brüder
Werner Olles

Termine

S. 18 KULTUR

Auf die Welt einlassen, wie sie wirklich ist
Übergreifende Ordnung: Eine Erinnerung an den vor fünfzig Jahren verstorbenen österreichischen Schriftsteller Heimito von Doderer
Eberhard Straub

Meldungen

S. 19 TITELSEITEN 2016

Wählen Sie Ihren Favoriten
Welche Titeloptik der JUNGEN FREIHEIT hat Ihnen 2016 am besten gefallen? Zu gewinnen gibt es einen Gutschein für den JF-Buchdienst

S. 20 BUCH & MEDIEN

JF-Buchdienst

S. 21 MEDIEN

Blick in die Medien
Anstalten im Tiefschlaf
Tobias Dahlbrügge

Die Deutungshoheit wackelt
Die Leitmedien verurteilen „Fake News“, dabei sind sie die größten „Faker“
Ronald Berthold

Meldungen

S. 22 FORUM

Kirchliche Verkündigung an Weihnachten
Über Religion religiös reden
Gernot Facius

S. 23 WISSEN

Wenn Imperien sterben
Hedonismus, Egalisierung, Überalterung: Die spätrömische Dekadenz und ihre heutige Rezeption
Wolfgang Kaufmann

Stammtische unserer Eliten
DFG-Präsident Peter Strohschneider klärt auf: Über die Vorzüge von Wissenschaft im Vielvölkerstaat
Wolfgang Müller

Aktuelle BAMF-Studie zur Qualifikation „Geflüchteter“: Ernüchternde Zahlen
Postfaktisches Wirtschaftswunder
(wm)

Hitlers Atombombe: Kernphysiker prüft die Dokumente des Uranvereins
Keine brauchbaren Berechnungen
(ob)

S. 24 GESCHICHTE

Gewaltpolitiker und mönchischer Asket
Oliver Jens Schmitts Studie über Corneliu Zelea Codreau porträtiert den rumänischen Faschistenführer als Januskopf
Jakob Apfelböck

Verlogener Mythos einer multikulturellen Idylle
Al-Andalus und die „Ungläubigen“: Vor 950 Jahren fand in Granada ein Massaker von Muslimen an mehreren tausend Juden statt
Lydia Conrad

Meldungen

S. 25 LITERATUR

In Stahlgewittern menschlicher Dummheit
Endlich ins Deutsche übersetzt: Der zweite Band von Edward Timms’ Karl-Kraus-Biographie
Dirk Glaser

Frisch gepresst

S. 26 NATUR & TECHNIK

Ökologisch getarnter Amoklauf gegen die Natur
Umweltschützer rechnen mit den Verwüstungen der Energiewende ab / Grüne Stimmen der Vernunft
Christoph Keller

Umwelt
Besinnung lohnt sich
Volker Kempf

Meldungen

S. 27 LESERFORUM

Leserbriefe

Fragebogen
Matthias Eisenberg
Organist

JF-Intern
Kommen Sie gut rein!
Thorsten Thaler

S. 28 SEIN & ZEIT

Phantastische Nachrichten
Was ist wahr, was ist falsch? Da soll noch einer durchsehen! Und 2017 wird’s nicht besser! Hier der ultimative Überblick!
Bernd Rademacher

Haltungsnote
Der Dreiklang gelingenden Lebens
Christian Rudolf

Knapp daneben
Die dunkle Seite der Macht ist erwacht
Karl Heinzen

Der Flaneur
Poesie der Kinderlogik
Paul Leonhard