© JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co. www.jungefreiheit.de

Ausgabe 52/17 22.12.17




 

S. 1 TITELSEITE

Friede, Freude, Wahrheitssuche
Weihnachten: Die Frage nach dem Wertefundament einer freiheitlichen Ordnung ist zeitlos aktuell
Wolfgang Ockenfels

Österreich
Migräne im Adenauerhaus
Dieter Stein

S. 2 MEINUNG

Diätenerhöhung
Fehlende Kontrolle
Hans Herbert von Arnim

Antisemitismus-Beauftragter
Bürokratie der Ohnmacht
Thorsten Hinz

Die Türkei polarisiert in der Jerusalem-Frage
Kein Verbündeter mehr
Jürgen Liminski

Aufgeschnappt
Santa’s schwuler Mann
Matthias Bäkermann

Menetekel für Merkel
Schwarz-blaue Koalition in Wien: Österreichs neue Regierung blickt nach Osten
Andreas Unterberger

Bild der Woche

Lesereinspruch

Zitate

S. 3 IM GESPRÄCH

„Franziskus hinterläßt ein Trümmerfeld“
Einen „unerhörten Akt der Auflehnung“ nennen die Medien den Protest konservativer Katholiken gegen den Kurs des Papstes. Der ehemalige Generalobere der Piusbruderschaft erklärt, warum sich der Widerstand formiert
Moritz Schwarz

Anna Kaminsky entlarvt den Mythos vom sozialistischen Frauenparadies DDR
Illusion in Lila
Martina Meckelein

S. 4 PANORAMA

Nach der Wende
Chronik des Jahres 2017: Die Erfolge der AfD haben das politische System der alten Bundesrepublik ordentlich durcheinandergewirbelt

Meldungen

S. 6 POLITIK

Ein bißchen Frieden
CSU-Parteitag: Nach wochenlangem Machtpoker gaukeln Horst Seehofer und Markus Söder jetzt Harmonie und Geschlossenheit vor
Hinrich Rohbohm

„So attraktiv wie Fußpilz“
Innenpolitischer Jahresrückblick: Der Anfang vom Ende der Ära Merkel hat begonnen / Bei den Bürgern wächst das Gefühl der Unsicherheit
Paul Rosen

Ländersache: Sachsen
Beginn mit Biß
Paul Leonhard

Parteien, Verbände, Personen

S. 7 POLITIK

„Wir waren nicht vorbereitet“
Gedenken: Erst ein Jahr nach dem islamistischen Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt nimmt der Staat öffentlich sichtbar Anteil
Christian Vollradt

Zwischen Reichstag und Kanzleramt
Alma mater Bundestag
Peter Möller

Meldungen

S. 8 POLITIK

Heimat ist das Herkunftsland
Umfrage: Wissenschaftler verzeichnen eine wachsende Entfremdung Türkischstämmiger in Deutschland
Paul Leonhard

Wappnen für den Jahreswechsel
Köln: Übergriffe wie vor zwei Jahren verhindern
Christian Vollradt

Bekenntnis der Woche
Unhöflich aus Prinzip
Christian Vollradt

Meldungen

S. 9 THEMA

Weihnachten am Bahnhof
JF-Reportage unter Berliner Obdachlosen: An Essen und Kleidung mangelt es nicht, aber mit einer Perspektive sieht es ganz schlecht aus
Martina Meckelein / Christian Rudolf

S. 10 AUSLAND

Die Chemie paßt
Österreich: Kanzler Kurz und Vizekanzler Strache wollen nicht alles anders, aber vieles besser machen
Verena Rosenkranz

Grüße aus Rom
Glaube vor Politik
Paola Bernardi

Meldungen

S. 11 AUSLAND

Lob für Orbán – Widerstand gegen Brüssel
Treffen von Rechtspolitikern in Prag: Das Visegrád-Modell als Alternative zur Europäischen Union
Dimitris Papageorgiou

Der Milliardär entdeckt sein Herz
Chile: Während seiner zweiten Amtszeit als Präsident will Sebastián Piñera mehr versöhnen als polarisieren
Michael Link

Meldungen

S. 12 WIRTSCHAFT

Der internationale Steuerwettbewerb tritt in eine neue Phase
Das große Nullsummenspiel
Thomas Kirchner

Deutschland als Zahlmeister der Vereinigten Staaten von Europa
Praktische Konsequenzen
Bruno Hollnagel

Das neue Dollar-Paradoxon
Handelspolitik: Trumps widersprüchliche Wirtschaftsstrategie trifft auch Deutschland / Mehr Protektionismus?
Dirk Meyer

S. 13 WIRTSCHAFT

Chinesische E-Fahrräder ohne Motor
Einfuhrkontrolle: EU-Rechnungshof deckt gravierende Mängel auf / Ausfälle durch Zollbetrug werden über Mehrwertsteuer ausgeglichen
Albrecht Rothacher

Dritte Wege des Homo oeconomicus
Wirtschaftsliteratur: Florian Hoffmann will in seinem Buch „Reichtum der Welt – für alle“ gangbare Wege für eine erneuerte soziale Marktwirtschaft aufzeigen
Christoph-Maximilian Zeitler

Meldungen

S. 14 HINTERGRUND

Ein Fürsorgesystem am Limit
Kinder- und Jugendhilfe: Eine Milliardenindustrie – angefeuert durch staatliche Finanzierung, aber ohne ausreichende Kontrolle
Verena Rosenkranz

S. 15 KULTUR

Pankraz,
J. D. Falk und das große Fest der Gnade

Die Nähe zur Macht suchen
Kulturelle Hegemonie: Ihre Akteure und Nutznießer setzen auf Repressionsmittel gegen Andersdenkende
Thorsten Hinz

S. 16 KULTUR

Dem Volk aufs Maul geschaut
Im wiegenden Sechsachteltakt: Karl Kempters Pastoralmesse in G-Dur ist zur Weihnachtszeit bis heute vor allem im süddeutschen Raum populär
Markus Brandstetter

Zeitschriftenkritik: Theologisches
Der Atem der Jahrhunderte
Werner Olles

CD-Kritik: Philippe Jaroussky – Händel
Schemenhaft
Jens Knorr

Dorn im Auge
Christian Dorn

Meldungen

S. 17 KULTUR

Botschafter des deutschen Schlagers
Fernsehgeschichte: Der Hitparaden-Moderator Dieter Thomas Heck wird achtzig
Harald Melzer

Er mißtraute Ideologen
Nachruf: Der Politikwissenschaftler und renommierte Totalitarismus-Experte Klaus Hornung ist vorige Woche im Alter von 90 Jahren verstorben
Harald Seubert

DVD: 23 Schritte zum Abgrund
Unfreiwilliger Zeuge
Werner Olles

Termine

S. 18 KULTUR

Die Lust am Andersartigen
Welt des Geistes: Zu einer Ausstellung über Juden, Christen und Muslime im Dialog der Wissenschaften von der Spätantike bis zur Renaissance
Eberhard Straub

Meldungen

S. 19 TITELSEITEN 2017

Wahl der schönsten Titeloptik
Leserumfrage: Welches Motiv hat Ihnen dieses Jahr 2017 am besten gefallen? / Unter allen Teilnehmern verlosen wir zehn Gutscheine für den JF-Buchdienst

S. 20 WERBUNG

Werbung

S. 21 MEDIEN

Blick in die Medien
Strich durch die Rechnung
Tobias Dahlbrügge

Eine Zensur findet statt
Erstmals seit 1989 bestimmt wieder eine Regierung, was unter die Meinungsfreiheit fällt
Ronald Berthold

Meldungen

S. 22 FORUM

Die Flüchtlingskrise aus psychoanalytischer Sicht
Nation im Negativ
Hubert Speidel

S. 23 WISSEN

Rußland vom Diktator befreien
Smolensker Manifest: Vor 75 Jahren rief der russische General Wlassow zum Widerstand gegen Stalin auf
Jürgen W. Schmidt

Belastete Kontinuitäten
Ein Marburger Historikerstreit um die NS-Vergangenheit des Osteuropa-Historikers Peter Scheibert
Oliver Busch

Nahöstliche soziale Implosion bedroht Europa
Arabische Banlieue
(dg)

Natur, Kunst, Musik: Wieder religiöse Resonanzerfahrungen machen
Eine Art Heilsidee
(wm)

S. 24 GESCHICHTE

„Der mit dem Wolf tanzt“ auf preußisch
Der deutsche Auswanderersohn Hermann Lehmann und sein Schicksal unter den Mescalero-Apachen
Ralf Küttelwesch

Hitlers Rivale im Norden
Albrecht von Graefe wurde vor 150 Jahren geboren
Volker König

Meldungen

S. 25 LITERATUR

Der Weg zum globalen Lumpenproletariat
Zur Neuauflage von Rolf Peter Sieferles Diagnose unseres „Epochenwechsels“
Dirk Glaser

Da hilft nur noch beten
Gabriele Kuby über Fatima und die sexuelle Revolution
Werner Olles

Frisch gepresst

S. 26 NATUR & TECHNIK

Das große Unbekannte entdecken
Ausblicke auf künftige Herausforderungen der deutschen Meeresforschung / Probleme des Tiefseebergbaus
Christoph Keller

Umwelt
Ein Platz für Tiere
Volker Kempf

Meldungen

S. 27 LESERFORUM

Leserbriefe

Fragebogen
Markus Krall
Risikomanager & Unternehmensberater

JF-Intern
Bis zum neuen Jahr
Thorsten Thaler

S. 28 SEIN & ZEIT

So wird 2018
Ein augenzwinkernder Jahresausblick
Boris T. Kaiser

Haltungsnote
Wieder Qualität zählen lassen
Gil Barkei

Knapp daneben
Ehrenamtliche Zeitverschwendung
Karl Heinzen

Der Flaneur
Gemütliche Dunkelheit
Bernd Rademacher