© JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co. KG - www.jungefreiheit.de

Ausgabe 18/24 26.04.24




 

S. 1 TITELSEITE

Angebräunt im Abklingbecken
Politische Sprachpolizei: Der Höcke-Prozeß treibt den Streit um die Grenzen des Sagbaren auf die Spitze
Thorsten Hinz

Migration und die EU
Wir sind das Problem
Dieter Stein

S. 2 MEINUNG

Ein simulierter Krieg?
Nahost: Sowohl Israel als auch der Iran wollen vor allem das Gesicht wahren
Bruno Bandulet

Spionageverdacht und AfD
Warnungen mißachtet
Dieter Stein

NROs geben sich regierungskonform
Den Filz entflechten
Hannes Beifang

USA beschließen Ukraine-Hilfe
Bidens Werk und Trumps Beitrag
Georg Menz

Aufgeschnappt
Klimagefahren für queere Quartiere
Matthias Bäkermann

Bild der Woche
Europa südlich des Äquators

Zitate

S. 3 IM GESPRÄCH

„Viel schlimmer, als ich es damals prognostiziert habe“
Interview: An der großen JF-TV-Dokumentation „Migration ohne Grenzen“ hat auch Thilo Sarrazin mitgewirkt. Warum und was die Antworten auf die aktuell wichtigsten Fragen zur wieder steigenden Masseneinwanderung sind, verrät er im Interview
Moritz Schwarz

Volker Boehme-Neßler. Der Rechtswissenschaftler ist zu einer wichtigen Stimme im Kampf um die Grundrechte geworden.
Der Warner
Björn Schumacher

S. 4 POLITIK

„Die Opfer sind immer Ungläubige“
Islamismus: Scharia-Anhänger verbreiten unter Jugendlichen Angst und Schrecken / Reportage Teil 2
Hinrich Rohbohm

Islamistische Einstellungen bei Schülern

Ländersache: Rheinland-Pfalz
Ländersache: Rheinland-Pfalz
Christian Schreiber

Meldungen

Parteien, Verbände, Personen

S. 5 POLITIK

In Sorge um die weiche Flanke
Zivilverteidigung: Nicht nur die Bundeswehr, auch der Bevölkerungsschutz ist unzureichend ausgestattet / Experte: „Das muß sich ändern“
Peter Möller

Geachtet, geschmäht, vergessen
Steffen Heitmann gestorben: Mit ihm hätte ein konservativer Christ der erste gesamtdeutsche Bundespräsident werden können
Helmut Matthies

Zwischen Reichstag und Kanzleramt
Der Ehrensold bleibt noch stabil
Paul Rosen

Grabesruhe der Woche
An der Kanne
Christian Vollradt

Meldungen

S. 6 POLITIK

Regierungsnahe Organisationen
Fördermittel: Wie Berlins Bundesministerien linke Vereine mit Millionen an Steuergeldern päppeln
Daniel Holfelder / Sven Versteegen

Meldungen

S. 7 THEMA

Der Strom reißt nicht ab
Migration ohne Grenzen: Eine neue JF-TV-Dokumentation zeigt die ganze Dramatik der unkontrollierten Einwanderung. Experten formulieren Wege aus dem Asyl-Chaos
Hinrich Rohbohm

S. 8 AUSLAND

„Für die Freiheit kämpfen“
Brüssel: Linke Bürgermeister wollen Rechtskonservativen keine Veranstaltungsorte zur Verfügung stellen
Curd-Torsten Weick

Grüße aus … Bern
Mit der Axt zum Schulhof
Frank Liebermann

Meldungen

S. 9 AUSLAND

Der Rebell wird handzahm
Niederlande: Vor dem Hintergrund der EU-Wahl und der Regierungsbildung entschärft Geert Wilders das Programm seiner Partei
Mina Buts

Gesicht gewahrt und nicht gesiegt
Israel-Iran-Konflikt: Nach dem Vergeltungsschlag ist vor dem nächsten asymmetrischen Krieg
Marc Zoellner

Meldungen

S. 10 WIRTSCHAFT

Joe Biden will US-Zölle auf Stahl und Aluminium aus China verdreifachen
Intensivierter Handelskrieg
Thomas ­Kirchner

CumEx-Staatsanwältin wirft hin
Aufklärung nicht erwünscht
Mathias Pellack

Tricksern die Leviten gelesen
Ulrich van Suntum

S. 11 WIRTSCHAFT

Boeing ist abgestürzt
Luftfahrt: Anhaltende Pannenserie beim US-Flugzeugbauer /Lufthansa und Ryanair kaufen dennoch weiterhin dort ein
Fabian Schmidt-Ahmad

Suche nach den größten Ökonomen aller Zeiten
Wirtschaftsbuch: Eine Ideengeschichte des US-Ökonomen Tyler Cowen, die dem Leser mit künstlicher Intelligenz auch Fragen beantwortet
Erich Weede

Meldungen

S. 12 HINTERGRUND

Woran er krankt
WHO-Pandemievertrag: Damit will die Weltgesundheits-organisation neuen Gesundheitskrisen vorbeugen. Doch für manche ist das Rezept gefährlicher als die Pandemien
Paul Leonhard

An der Grenze menschlichen Bewußtseins
ChatGPT ist jedermannstauglich

S. 13 KULTUR

Zwei gegen das Machtmonster
Widerstand gegen Unrecht: Was die Fälle der beiden politischen Aktivisten Julian Assange und Alexej Nawalny verbindet
Thorsten Hinz

Felicitas Hoppe über die Lehre aus dem „Fall Hamsun“
Genialer Künstler mit Ressentiments

S. 14 KULTUR

Abgesang auf den Wokismus
Filme und Spiele: Wo es mehr um Haltung als um Unterhaltung geht, häufen sich die Flops
Julian Iẞlinger

Zeitschriftenkritik: Ruperto Carola
Was ist richtig, was ist falsch?
Werner Olles

CD-Kritik: Klavierduo Neeb
Geistesfunken
Jens Knorr

Thalers Streifzüge
Thorsten Thaler

Meldungen

S. 15 KULTUR

GegenAufklärung
Karlheinz Weißmann

Stunde der sturen Hunde
Kino: „Arthur der Große“ porträtiert den Extremsport „Adventure Racing“. Hier machen nur echte Kerle mit – und ein Straßenköter
Dietmar Mehrens

Filmkritik / Der Eisenbahnmörder – Verdunkelung
Triebtäter in Uniform
Werner Olles

Termine

S. 16 KULTUR

Publizistik: Vor 150 Jahren wurde der begnadete Sprach- und Kulturkritiker Karl Kraus geboren. Er gründete die legendär gewordene satirische Zeitschrift „Die Fackel“
„Manchmal brauche ich sogar zwei Zeilen“
Matthias Matussek

Meldungen

S. 17 MEDIEN

Zwischen Humor und Infos
Zahlreiche internationale X-Profile kämpfen gegen den Woke-Wahnsinn an
Boris T. Kaiser

Blick in die Medien
Zwei Fundstücke auf die Ohren
Ludger Bisping

Plagiatsfunde in Artikeln von SZ-Vize Föderl-Schmid

S. 18 FORUM

Ein Plädoyer für die Reform des Streikrechts
Man nennt es Wettbewerb
Ulrich van Suntum

S. 19 WISSEN

Schreckbilder vom „Teufel USA“
Die US-Kriegsverbrechen von Abu-Ghraib erschütterten 2004 die internationale Öffentlichkeit
Thomas Schäfer

Seiner Zeit voraus
Serie Bewegende Köpfe, Teil 10: Der britische Politiker Joseph Chamberlain als Motor der Sozialreformen im Mutterland des Empire
Rainer F. Schmidt

Am Nordpol ist kein „heißer Krieg im kalten Eis“ zu erwarten
Intakte regelbasierte Ordnung

Israels Militär nimmt den Begriff des Politischen ernst
Existentieller Krieg

S. 20 GESCHICHTE

Den Sowjets gemeinsam die Stirn bieten
Litauische Freiwillige wollen 1944 die Rote Armee aufhalten, aber die Aktion scheitert an deutschen Begehrlichkeiten
Paul Leonhard

Meldungen

S. 21 LITERATUR

Nur geographisch in der Mitte
Thüringen wird als „Land der Extreme“ analysiert
Hans Krump

Am Ende gelten die Maßstäbe der Sieger
Der Offizier Klaus Hammel und der Jurist Rainer Thesen analysieren die ungleiche Ahndung von Kriegsverbrechen
Stefan Scheil

Frisch

S. 22 NATUR & TECHNIK

Verzichten ist edel
Die aufkommende Diskussion über „Suffizienz“ ist nur die neue grüne Begleitmusik zur Talfahrt Deutschlands
Hans Hofmann-Reinecke

Umwelt
Urlaub in der Windindustrie
Volker Kempf

Meldungen

S. 23 LESERFORUM

Leserbriefe

Fragebogen
Henning Zoz
Erfinder & Unternehmer

JF-Intern
Neuzugang
Martina Meckelein

S. 24 SEIN & ZEIT

Bürgerlich im Slum der Hauptstadt
Es gibt sie auch in Berlin noch: gepflegte konservativ anmutende Orte
Gil Barkei

Der Flaneur
Im Tal der Rhododendren
Holger Ziehm

Haltungsnote
„Allah rettet nicht!“
Gil Barkei

Kabinenklatsch
Trainerwechsel als Glücksspiel
Ronald Berthold