© JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co. KG - www.jungefreiheit.de

Ausgabe 22/24 24.05.24




 

S. 1 TITELSEITE

Wenn die Brandmauer fällt
Niederländische Mitte-Rechts-Koalition: Nach jahrelanger Isolation ist Geert Wilders erstmals Teil der Macht
Michael Paulwitz

75 Jahre Grundgesetz
Rückkehr der Nation
Dieter Stein

S. 2 MEINUNG

Änderung des Staatsbürgerschaftsrechts
Alles kann, nichts muß
Fabian Schmidt-Ahmad

Politische und religiöse Gewalt explodiert
Geliefert wie bestellt
Paul Rosen

Den Haager Anklage gegen Netanjahu
Strafgerichtshof stellt sich bloß
Ulrich Clauß

Der NRW-Sumpf
Illegale Migration, Parteispenden und verhaftete Politiker von CDU und SPD
Frank Hauke

Aufgeschnappt
Das große Outing des Schaumschlägers
Matthias Bäkermann

Zitate

Bild der Woche
Deutscher Eroberer

S. 3 IM GESPRÄCH

„In deutscher Tradition“
Interview: Historischer Bruch? Oktroy der Alliierten? Von wegen! In unserem Grundgesetz steckt die lange deutsche Verfassungs- und Demokratiegeschichte. Warum es ein Glücksfall ist und wie es der Parlamentarische Rat vor 75 Jahren aus der Taufe hob, erklärt der Historiker Michael F. Feldkamp
Moritz Schwarz

Sibylle Berg. Corona hat der lange linientreuen linken Schriftstellerin die Augen geöffnet. Nun will sie in die Politik.
Die Berg kreißte ...
Dietmar Mehrens

S. 4 POLITIK

Veganer, Migranten und Konservative
EU-Wahl: Weil es keine Prozenthürde gibt, wittern auch kleine Parteien ihre große Chance, ein Mandat in Brüssel zu ergattern
Christian Schreiber / Christian Vollradt

Ländersache: Thüringen
Eine Alternative kommt selten allein
Gregor Hierholzer

Parteien, Verbände, Personen

Meldungen

S. 5 POLITIK

Nichts für ungut
Urteil: Weil er die Parole „Alles für Deutschland“ verwendet hat, muß Thüringens AfD-Chef Höcke eine Geldstrafe zahlen
Jörg Kürschner

Poussieren mit Prag, jubeln für Juncker
Sudetendeutscher Tag: Beim Treffen der Landsmannschaft spielt die Erinnerung an Vertreibung und Verbrechen kaum noch eine Rolle
Gernot Facius

Zwischen Reichstag und Kanzleramt
Und ich düse, düse im Sauseschritt
Paul Rosen

Leitfaden der Woche
Was ist ein Lappen?
Vincent Steinkohl

Meldungen

S. 6 POLITIK

„Ich wurde angespuckt“
Folgen des Kriegs in Nahost: Ein Protest-Camp in München darf bleiben – die Stimmung ist aggressiv und gegen Israel
Hinrich Rohbohm

Meldungen

S. 7 THEMA

„Das ist einfach nur widerlich“
Frühsexualisierung: Hinter einem Einzelfall aus Hannover steht ein Netzwerk, das kleine Kinder zu sexuellen Wesen machen will / Erster Teil der Reportage
Hinrich Rohbohm

Grüße aus … Rio
Unglückliche Umstände
Wolfgang Bendel

S. 8 AUSLAND

„Die Rama-Phorie ist vorbei“
Wahl in Südafrika: Nach 30 Jahren droht Cyril Ramaphosas ANC der Machtverlust

Meldungen

S. 9 AUSLAND

Der 9. Juni verspricht Spannung
EU- und Parlamentswahl in Belgien: Der Vlaams Belang kämpft für Flandern und gegen den „EU-Superstaat“
Mina Buts

Wer das Land regiert, steht noch in den Sternen
Niederlande: Nach der Einigung auf eine Rechtsregierung feilschen Rechte, Liberale, Konservative und Bauern um ein Regierungskabinett
Anna Kalb

Meldungen

S. 10 WIRTSCHAFT

Deutsche Bank: 1,3-Milliarden-Rückstellung wegen Postbank-Klage
Ein Schock für Anleger
Thomas Kirchner

Wirtschaftsweise fordern eine „fahrleistungsabhängige“ Pkw-Maut
Bürger mehrfach abkassieren
Jörg Fischer

Unheilige Schuldenkoalition
Studie: Versäumnisse bei der Infrastruktur lassen sich nicht einfach mit Geld zukleistern
Ulrich van Suntum

S. 11 WIRTSCHAFT

VW-Käufer wollen Benziner und Diesel
Autoindustrie: Nicht nur Mercedes hat Absatzprobleme / Schnelle „Transformation“ zur Elektromobilität läuft nicht wie erhofft
Christian Schreiber

Persönliche Haftung auch für Politiker
Haberler-Konferenz in Vaduz: Libertäre Freiheitsfreunde fordern mehr Wettbewerb im Bildungswesen
Hans Ketzer

Meldungen

S. 12 HINTERGRUND

„Für Flüchtlinge tun die doch alles“
Ohnmacht, Wut und sinkende Akzeptanz: Wo Mietwohnungen Mangelware sind, sprießen Flüchtlingsheime wie Pilze aus dem Boden
Martina Meckelein / Curd-T. Weick

S. 13 KULTUR

Ein Jubilar zum Herumschubsen
75 Jahre Grundgesetz: Die Regierung läßt den Geburtstag ostentativ feiern und versucht damit die Angriffe totalitärer Gesellschaftstransformatoren zu vertuschen, die sie selbst in Teilen gutheißt
Dietmar Mehrens

Als die Stasi in feindlich-negativen Künstlerkreisen operierte
Transmodell im besonderen Einsatz

Über die systemerhaltende Reproduktionsarbeit des Gebärens
Kinder und Frauenkörper als Ware

S. 14 KULTUR

Auf die Atmosphäre kommt es an
Unterhaltung von Bayern bis zur Nordsee: Regionalkrimis erfreuen sich bei Lesern ungebrochener Beliebtheit
Kerstin Rech

Kritik an Literaturpreis-Vergabe

Zeitschriftenkritik: casa|blanca
Auf den Punkt bringen, was geschieht
Werner Olles

Thalers Streifzüge
Thorsten Thaler

CD-Kritik: Ludwig van Beethoven, Antonello Manacorda
Alle Menschen …
Jens Knorr

S. 15 KULTUR

GegenAufklärung
Karlheinz weissman

Krieg in der Wüste
Kino: Die fünfte Episode der „Mad Max“-Saga bietet Zuschauern erneut vor allem eine postapokalyptische Gewaltorgie
Dietmar Mehrens

Filmkritik / Das unsichtbare Auge
Heimlich beobachtet
Werner Olles

Termine

S. 16 KULTUR

Apostel des gesunden Menschenverstandes
Literatur: Eine hingebungsvolle Gratulation zum 150. Geburtstag des englischen Schriftstellers G. K. Chesterton
Matthias Matussek

Meldungen

S. 17 MEDIEN

Ein Anschwärzer sieht schwarz
Der linke Tendenzbetrieb von Thomas Laschyk erhält einen Dämpfer vom Finanzamt
Alexander Goloss

Blick in die Medien
Basierte Vielfalt zum Hören
Gil Barkei

Meldungen

S. 18 FORUM

75. Geburtstag des Grundgesetzes
Ein nachhaltiges Provisorium
Ulrich Vosgerau

S. 19 WISSEN

Bedingt souverän
Am 23. Mai 1949 verkündete der Parlamentarische Rat die Annahme des Grundgesetzes
Erik Lommatzsch

Untergegangene Waffenbrüder
Ein deutsch-japanisches Rüstungsprojekt endete 1944 auf dem Grund des Atlantiks
Matthias Bäkermann

Von deutscher Geschichte nicht mehr im Singular sprechen
Das bunte Wir der Mitlebenden

Geschichtspolitische Absicherung militärischer Eroberungen
Umerziehung auf russisch

S. 20 GESCHICHTE

Patriot, auch wenn es nicht opportun war
Vor 150 Jahren wurde der SPD-Politiker Ludwig Frank geboren, der als erster Reichstagsabgeordneter 1914 in Frankreich fiel
Karlheinz Weißmann

Ihr Fanatismus wurde noch übertroffen
Im Mai 1964 wurde die „Palästinensische Befreiungsorganisation (PLO) gegründet / Heute macht die Hamas der Terrororganisation den Rang streitig
Thomas Schäfer

Meldungen

S. 21 LITERATUR

Recht ist eine kulturelle Leistung
Der Jurist Ernst-Joachim Lampe analysiert die Rechtsanthropologie der Gattung Mensch
Karlheinz Weißmann

Transformation mit Algorithmen
Was sind die Grundpfeiler einer digitalen Weltrepublik
Felix Dirsch

Frisch gepreßt

S. 22 NATUR & TECHNIK

Flexibilität und Körperkontrolle
Wie die deutsche Pilates-Übungsformel aus dem britischen Internierungslager die Welt erobert
Jörg Schierholz

Zugvögel contra Windkraft
Paul Leonhard

Meldungen

S. 23 LESERFORUM

Leserbriefe

Fragebogen
Ulrike Stockmann
Kulturwissenschaftlerin und Autorin

JF-Intern
Tippmeister Rohbohm
Alexander Graf

S. 24 SEIN & ZEIT

Haus für die Hosentasche
Das Interesse an den Umgebindehäusern in Mittelosteuropa wächst – die Bauten ließen sich einfach ab- und wieder zusammenbauen
Paul Leonhard

Haltungsnote
Ein würdiges Gedenken
Vincent Steinkohl

Kabinenklatsch
Zweite Mannschaften
Ronald Berthold

Der Flaneur
Wieviel Nachwuchs?
Gil Barkei