© JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co.  www.jungefreiheit.de

Ausgabe 46/08 07. November 2008



S. 1 TITELSEITE

Ein vergiftetes Erbe
Amerika rechnet ab: Nie hat das Land so sehr nach Wandel verlangt wie nach acht Jahren Bush
Günther Deschner


Ypsilantis Bruchlandung
Es lebe die Sozialdemokratie!
Dieter Stein



S. 2 MEINUNG

Konjunkturprogramme gegen die Krise
Sandsack gegen Tsunami
von Joachim Starbatty


Recht, Scharia und Integration
Verkehrte Welt
von Jürgen Liminski


Sebnitz, Mittweida und kein Ende
Krasse Vorverurteilungen
von Hinrich Rohbohm


Schuld statt Gnade
Der 9. November - der Schicksalstag der Deutschen
Thorsten Hinz


Kolumne
Die Russen ernst nehmen statt verteufeln
Herbert Ammon


Aufgeschnappt
Grüner Rassismus
Matthias Bäkermann


Zitate


S. 3 IM GESPRÄCH

"Obama wird nichts ändern"
Er gehört zu den schillerndsten Figuren unter den US-Kolumnisten. "Taki" über den Ausgang der Wahlen
Moritz Schwarz


Uwe Meusel. Der Jungunternehmer und Chef von Thor Steinar kämpft an allen Fronten
Unter Feuer
Torsten Uhrhammer



S. 4 POLITIK

Die Stasi-Hochschule als Spielwiese
Parteinachwuchs: Auf ihrem Bundeskongreß in Potsdam träumt sich die Grüne Jugend in eine kunterbunte Zukunft
Christian Dorn


Rasanter Abwärtstrend
Demographie: Der Journalist Günther Lachmann zeichnet angesichts des Bevölkerungsrückgangs ein düsteres Bild von der Zukunft vieler Regionen in Deutschland
Ekkehard Schultz


Meldungen

Parteien, Verbände, Personen


S. 5 POLITIK

Ypsilantiland ist abgebrannt
SPD-Abweichler: Nach dem Scheitern der rot-grün-roten Koalitionspläne steht Hessen vor einer ungewissen politischen Zukunft
Tobias Westphal


"Wir werden unsere Rechtsordnung nicht preisgeben"
Einwanderung: Vor dem dritten Integrationsgipfel der Bundesregierung streiten die Parteien in Bayern darüber, ob die Scharia eingeführt werden soll
Peter Freitag


Plötzlich eine Schmiede für Nachwuchstalente
CSU: Horst Seehofer hat mit seiner Personalpolitik einen deutlichen Neuanfang gewagt und einen Generationswechsel in der Partei eingeleitet
Paul Rosen


Meldungen


S. 6 POLITIK

Verrückte DDR-Realität
November 1989: Hinter dem Streit um einen Brief des CDU-Politikers Althaus steht der Versuch der Linkspartei, die Geschichte umzudeuten
Thorsten Hinz


Den jungen Vätern auf der Spur
Bevölkerungsentwicklung: Obwohl sich die Mehrheit der Männer Kinder wünscht, wächst die Zahl der Single-Haushalte / Studie der Bertelsmann-Stiftung
Hans Christians


Meldungen


S. 7 POLITIK

Kaum zu finanzieren
Obamas große Ausgabenpläne
Bernd-Thomas Ramb


Klarer Sieg, ungewisse Zukunft
US-Wahlen: Obama und seine Demokraten haben bei den Weißen keine Mehrheit / Hohe Wahlbeteiligung
Jörg Fischer


Stimmen zum Sieg Obamas


S. 8 POLITIK

Trügerische Ruhe
Tschetschenien: Die russische Unruheprovinz pendelt zwischen Moskauer Vasallentum und "Kaukasischem Emirat"
Martin Schmidt


Lücke und Vakuum
Österreich: Jörg Haider noch immer nicht beigesetzt / Sein BZÖ verschiebt Nachfolgeregelung auf Frühjahr 2009 / Große Koalition noch längst nicht ausgemacht
Michael Howanietz


Meldungen


S. 9 WIRTSCHAFT & UMWELT

Island an der Donau
Finanzkrise: Auch österreichischen Banken droht ein Fiasko / Riskante Geschäfte in Ost- und Südosteuropa
Peter Wassertheurer


Denke wie ein Philosoph und rede wie ein Bauer
Umweltgesetzbuch: Auf einer Fachtagung in Berlin wurde ein Scheitern des Projektes nicht mehr ausgeschlossen
Klaus Peter Krause


WIRTSCHAFT
Demokratischer Freihandel
Jens Jessen


UMWELT
Zwei Erden für ein "Happy End" nötig
Volker Kempf


Meldungen


S. 10 HINTERGRUND

"Es geht um Milliardenbeträge"
Munition und Schwermetalle auf ehemaligem Truppenübungsplatz: Rolf Willer kämpft seit Jahren vergeblich mit den Behörden
Hinrich Rohbohm



S. 11 KULTUR

Pankraz,
der Sender Arte und die Pracht der Farben


Pfeile mit Kußhand
Komik lauert überall, wo Menschen sind: Dem Jubilar Vicco von Bülow alias Loriot zu Ehren
Ellen Kositza


Geschmackloser Leichenschmaus
Trauer um Tempelhof: Nach 85 Jahren stellte der älteste Verkehrsflughafen der Welt vorige Woche seinen Betrieb ein
Fabian Schmidt-Ahmad



S. 12 KULTUR

Gipfelpunkt europäischen Denkens
Reisen ins Ungewisse: Eine Tagung in Heidelberg über den Philosophen Panajotis Kondylis
Christoph Schweer / Martin Trefzer


"Wir brauchen die Freiheit des Wortes"
Konservative Publizistik: CDU-Innenminister Jörg Schönbohm warnt vor einer ideologiebedingten Säuberung der Sprache
Thorsten Thaler


Zeitschriftenkritik: Neue Ordnung
Schlimme Aussichten
Werner Olles


CD: Klassik
Hörhilfen
Jens Knorr


Meldungen


S. 13 KULTUR

Prächtiger Widerhall
Dandy und Katholik: Erinnerung an Barbey d'Aurevilly
Georg Alois Oblinger


Blick in die Seele der Soldaten
Irak-Krieg: Fotoausstellung mit Porträts US-amerikanischer Kriegsversehrter
Christian Dorn


LOCKERUNGSÜBUNGEN
Konsumflaute
Karl Heinzen


Termine


S. 14 KULTUR

"Unser Schatz und Kapital"
Polens Weltkriegsmuseum
Christian Rudolf


Unter Ausschluß der Öffentlichkeit
"Hände weg von Leo Kofler!": Der Karolinger-Verlag mußte einen Band mit Texten des marxistischen Denkers vom Markt nehmen
Jakob Apfelböck


"Das ist typisch für die heutige Linke"
Weltbürgerkrieg oder Klassenkampf: Ein Gespräch mit Günter Maschke über Leo Kofler und dessen Interesse an Carl Schmitt und Arnold Gehlen
Richard Stoltz



S. 15 LITERATUR

Aus dem Volk wurde eine Bevölkerung
Ingo von Münch beschreibt den Wandel des deutschen Staatsangehörigkeitsrechts vom Abstammungs- zum Geburtsortsprinzip
Wolfgang Philipp


Der ideologische Allzuständige
Der Islamwissenschaftler Tilman Nagel beleuchtet den Wandel Mohammeds vom Propheten Allahs zum einzigen Quell aller weltanschaulichen Erkenntnis
Christian Vollradt


Frisch gepresst


S. 16 LITERATUR

"Die sind fertig. Aus. Verloren!"
Der frühere Sprecher von Verteidigungsminister Wörner über das Intrigensystem im Fall Kießling und SDI
Karl Feldmeyer


Das unheimliche Parallelsystem
Korruption und Mafia
Holger von Dobeneck


Frisch gepresst


S. 17 GESCHICHTE & WISSEN

Die schwere Hypothek für einen Neuanfang
Dolchstoßlegende und Weltkriegsende 1918: Zum Zusammenhang von militärischer Niederlage, Systemwechsel und Waffenstillstand
Dag Krienen


Meldungen


S. 18 FORUM

Finanzkrise
Die Lehren aus dem Kollaps
von Wilhelm Hankel



S. 19 LESERFORUM

Leserbriefe

Fragebogen

JF intern


S. 20 ZEITGEIST & MEDIEN

Dieter Bohlens "Bohlenweg": Ein Brevier der Lebensklugheit
Bekenntnis zur Leistung
Georg Ginster


Portraitcollage in der ARD: Bernhard Victor Christoph Carl von Bülow, genannt Loriot
Abgezapft und original verkorkt von Pahlhuber & Söhne
Christian Dorn


Verkaufsrekorde
Im Handstreich
Toni Roidl


Neues vom Sport
TSG 1899
Richard Hausner


Blick in die Medien
Irrsinnspaket
Ronald Gläser