© JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co. KG - www.jungefreiheit.de

Ausgabe 19/24 03.05.24




 

S. 1 TITELSEITE

Wer ist Deutscher?
Staatsangehörigkeitsrecht: Wie Rot-Grün vor 25 Jahren die Weichen in die falsche Richtung stellte
Ulrich Vosgerau

AfD unter Druck
Die Luft ist bleihaltig
Dieter Stein

S. 2 MEINUNG

Islamisten-Demonstration in Hamburg
Hier bitte Gesicht zeigen!
Fabian Schmidt-Ahmad

FDP-Parteitag
Raffinierte Täuschung
Gerhard Papke

Neuer Höchststand bei Abtreibungen
Das große Schweigen
Kristijan Aufiero

Grüner Augias-Stall
Freigeklagte AKW-Akten aus Habecks Ministerium enthüllen den Filz
Paul Rosen

Aufgeschnappt
Klettern jenseits aller Cis-Männlichkeit
Matthias Bäkermann

Bild der Woche
Wiederauferstanden

Zitate

S. 3 IM GESPRÄCH

„Leichtmatrosen und Roßtäuscher“
Interview: Fallende Umfragewerte und offensichtliche Inkompetenz – woher nehmen Grüne wie Baerbock oder Habeck dennoch die Chuzpe für ihr selbstherrliches Auftreten? Das erklärt der Hamburger Medienanwalt und scharfzüngige Polit-Kommentator Joachim Steinhöfel

Thomas Sowell zeigt, die soziale Lage von Minderheiten ist oft nicht von Rassismus, sondern von ihnen selbst abhängig.
Der Drachentöter
Karsten Dahlmanns

S. 4 POLITIK

Mehr als ein Sack Reis umgefallen
AfD und China: Ein Mitarbeiter unter Spionage-Verdacht bringt Spitzenkandidat Krah – und die Partei – in Bedrängnis
Henning Hoffgaard / Christian Vollradt

Ländersache Niedersachsen
Landesvater zeigt sich spendabel
Gregor Hierholzer

Parteien, Verbände, Personen

Meldungen

S. 5 POLITIK

Umzug in den Merkelmußweg
CDU-Parteitag: Die Union plant Änderungen bei der Sozial- und Migrationspolitik. Beim Personal bleibt vieles beim alten
Hinrich Rohbohm

Zwischen Reichstag und Kanzleramt
Gewählt ist nicht gewählt
Peter Freitag

Illusion der Woche
Der Scholz-Bonus
Lorenz Bien

Rote Spiele auf grünem Rasen
Ausschreitungen beim Fußball: Karlsruhe entscheidet, ob der Staat die Vereine für Polizeieinsätze gegen gewaltbereite Fans zur Kasse bitten darf
Christian Schreiber

Meldungen

S. 6 POLITIK

Mit den Bomben leben
Kampfmittelräumung: Noch liegen im Boden tonnenweise Blindgänger – eine explosive Vergangenheitsbewältigung
Christian Vollradt

Meldungen

S. 7 THEMA

Formlosigkeit als politisches Prinzip
Kein Empfinden für integrative Symbolik: Frank-Walter Steinmeier versinnbildlicht die bundesrepublikanische Selbstvergessenheit
Thorsten Hinz

S. 8 AUSLAND

Die Säge kreischt weiter
Argentinien: Präsident Javier Milei kann trotz Protesten erste wirtschaftliche Erfolge vorweisen
Wolfgang Bendel

Grüße aus … Oslo
Freiluftpark der Dekolonisierung
Claus-M. Wolfschlag

Meldungen

S. 9 AUSLAND

Zweifelhafte Liebesgrüße aus Sofia
Wiedergeburt: Bulgariens Rechte will in der EU mitmischen, doch deren Haltung zu Moskau kann zum Problem werden
Paul Leonhard

Meldungen

S. 10 WIRTSCHAFT

Warum die Schuldenbremse auch in den Bundesländern bleiben muß
Die Unersättlichen
Ulrich van Suntum

Bundesregierung will die großen deutschen Stromtrassen übernehmen
Grüne Milliarden für Holland
Jörg Fischer

Leistungslose Zinserträge
Fragwürdige Geldpolitik: Die EZB subventioniert die Geschäftsbanken zu Lasten der Steuerzahler
Dirk Meyer

S. 11 WIRTSCHAFT

Nur Robert Habecks Wünsche erfüllt
Energiepolitik: Obwohl Experten eine Laufzeitverlängerung befürworteten, zogen grüne Ideologen den Atomausstieg durch
Paul Rosen

Vom Hype in die Pleite
Lieferdienste: Getir und Gorillas verschwinden im Mai aus Deutschland
Christian Schreiber

Meldungen

S. 12 HINTERGRUND

Netzwerker in Budapest
CPAC Hungary 2024: Unbehelligt von der Antifa trafen sich Rechtskonservative zum Gedankenaustausch
Martina Meckelein

S. 13 KULTUR

Wie ein Großer verknirpst wird
Publizistik: Thomas Steinfelds Goethe-Biographie reiht nur lebensgeschichtliche Fragmente aneinander
Eberhard Straub

Kafkaeske Blüten des kolonialen Schuldkults
Grenzen der Rückerstattung
(ob)

Menschelnde „Lokal-Politik“ in der Bonner Republik
Nicht immer besoffen
(dg)

Meldungen

S. 14 KULTUR

„Meine ferne Vielleicht-Tochter“
Literatur: Angst und Elend der Transnationalen sind das Thema des Romans „Der große Wunsch“ über eine deutsche IS-Kriegsbraut
Dietmar Mehrens

Zeitschriftenkritik: Abendland
Denktraditionen wiederbeleben
Werner Olles

CD-Kritik: Moon Wizard – Sirens
Sirenenruf am Salzsee
Alexander Graf

Dorn im Auge
Christian Dorn

Meldungen

S. 15 KULTUR

Auf der Suche nach der inneren Landschaft
Ausstellung: Der Maler Caspar David Friedrich in der Berliner Alten Nationalgalerie
Regina Bärthel

Filmkritik Robin Hood – König der Vagabunden
Beschützer der Geknechteten
Werner Olles

Termine

S. 16 KULTUR

Aus dem Loch herauskommen
Kino: Die bittersüße Liebesgeschichte „Zwischen uns das Leben“ ist ein typisch französischer Film
Dietmar Mehrens

Wo Götter wohnen
Publizistik: Die „Antike Welt“, Zeitschrift für Archäologie und Kulturgeschichte, widmet sich mit einem Sonderheft „Heiligen Bergen“
Karlheinz Weißmann

Meldungen

S. 17 MEDIEN

Blick in die Medien
Im Bürgerkrieg
Gil Barkei

Analysieren und intervenieren
Das „Institut für Strategischen Dialog“ wirkt wie eine globale Amadeu-Antonio-Stiftung
Christian Schreiber

Meldungen

S. 18 FORUM

Warum die deutsche Außenpolitik scheitert
Berliner Irrgarten
Martin Wagener

S. 19 WISSEN

Das Inferno im Talkessel
Vor 70 Jahren errangen kommunistische Viet Minh bei Dien Bien Phu einen monumentalen Sieg gegen Frankreich, der das Ende seines Kolonialreiches in Indochina einläutete
Alain Felkel

Makelbehafteter Vater an der Wiege der Nation
Der Osteuropahistoriker Rudolf A. Mark hat eine Biographie Symon V. Petljuras, des Begründers der modernen Ukraine, vorgelegt
Jürgen W. Schmidt

Vom Ende freier Forschung über die Krimtataren
Russische Klitterungen
(ob)

Der Iran im Zentrum einer Achse des Widerstands
Fatale Weichenstellungen
(dg)

S. 20 GESCHICHTE

Strittige Fragen ausgeklammert
Das Gaza-Jericho-Abkommen nährte vor dreißig Jahren die Hoffnung auf Frieden in Nahost
Sandro Serafin

Revolte mit Wagner und Bakunin
Die Revolution 1848/49 flammte mit dem Dresdner Maiaufstand vor 175 Jahren letztmalig auf
Thomas Schäfer

„Infantile Bewegungslinke“
Die Hamas und Judith Butler und der linke Haß auf Israel
Dirk Glaser

Meldungen

S. 21 LITERATUR

Zentren des Kulturkampfes
Die Entwicklung der Universität vom Ort der Wissenschaft zur doktrinären linken Kaderschmiede
Michael Dienstbier

Maos Methoden des Terros
Die Unterdrückung der Christen in China hält immer noch an
Werner Olles

Frisch gepreßt

S. 22 NATUR & TECHNIK

Unruhen nicht ausgeschlossen
Mit ihrer Richtlinie zur Abholzungsbeschränkung stößt die EU nicht nur viele Kleinbauern vor den Kopf
Paul Leonhard

Umwelt
Andere Wüsten wachsen
Volker Kempf

Meldungen

S. 23 LESERFORUM

Leserbriefe

Fragebogen
Thomas Müller
Retro-Aktivist

JF-Intern
Die JF wächst
Bastian Behrens

S. 24 SEIN & ZEIT

Lo, diese Sharmuta macht den 31er
Migrantenwörterbuch: „Berlinern“ war gestern, heute wird „damuskutiert“
Gil Barkei

Haltungsnote
Förderfilz
Gil Barkei

Kabinenklatsch
Opportunisten leben leichter
Ronald Berthold

Der Flaneur
Schwere Lektion
René Langner