© JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co.  www.jungefreiheit.de

Ausgabe 21/01 vom 18.05.01

JUNGE FREIHEIT

S. 1 TITELSEITE

Opfer für die Nation
Zeitgeschichte: Der Deutsche Widerstand wird zum lästigen Erbe
Karlheinz Weißmann


Zu dieser Ausgabe
Die Erinnerung wach halten
Dieter Stein



S. 2 MEINUNG

Hohes Paar, lesend
von Thorsten Thaler


Aufstand probehalber
von Steffen Königer


Wieder ausgetrickst
von Jens Jessen


Rechtsruck in die Mitte
Die Italiener bewiesen bei der Wahl politisches Selbstbewusstsein
Andreas Mölzer


PRO&CONTRA
Quote für deutsche Musik einführen?
Stephan Rögner / Holger Lachmann


LOCKERUNGSÜBUNGEN
Altersvorsorge
Karl Heinzen



S. 3 IM GESPRÄCH

"Ihre Haltung war beispielhaft"
Ewald von Kleist, Mitverschwörer Stauffenbergs, über seine Motive, Hitler zu töten, und die Anwürfe gegen den 20. Juli
Moritz Schwarz


Johan Sauwens
Minister mit Rückgrat
von Mina Buts



S. 4 POLITIK

"Was Sie da machen, ist Faschismus!"
Kiel: Ein Kurzauftritt des Alt-68ers Reinhold Oberlercher bei einer Gedenkveranstaltung für Ulrike Meinhof sorgt für politischen Wirbel
Jochen Arp


Liberale Rechte sorgen für frischen Wind
FDP Berlin: Der Streit unter den Hauptstadt-Liberalen ist wieder in vollem Gang / Rechte gewinnen vor Parteigericht
Markus Schleusener


Rubrik:
Meldungen
Parteien, Verbände, Personen


S. 5 POLITIK

Nicht reif für die Bundesliga
Parteien: Die endlose CDU-Spendenaffäre schadet Angela Merkel / Friedrich Merz kein "Volkstribun" / Nur Edmund Stoiber hätte das Zeug zum Kanzler
Paul Rosen


"Symbol christlicher Leitkultur"
Paneuropa-Tagung: CDU-Ministerpräsident Roland Koch hält EU-Erweiterung für Chance / Bernd Posselt unterstützt Havels Initiative
(JF)


Kolumne
Vater Staat
von Peter Sichrovsky


Aufgeschnappt
Grüße von Piato
Steffen Königer


Rubrik:
Meldungen


S. 6 POLITIK

Ein Menetekel für Europas Linke
Italien: Berlusconi-Bündnis klarer Wahlsieger / In Südtirol siegen die Autonomieanhänger / Kommunisten vertreten
Beatrix Madl / Jörg Fischer


"Wir wollen Frieden"
Baskenland: Wahlsieg für nationale EAJ-PNV / "Pro-Spanier" gescheitert / Eta-nahe Partei EH vom Wähler abgestraft
Jörg Fischer


BLICK NACH OSTEN
Viktor Orbán sorgt sich um die Ukraine
Carl Gustaf Ströhm


Rubrik:
Meldungen


S. 7 WIRTSCHAFT & UMWELT

Alle Räder standen still
Griechenland: Generalstreik gegen Rentenreform / Folgenschwere Niederlage für Simitis / Parallelen in Europa
Gregor M. Manousakis


Ein kurzes Leben voller Leiden
Tierschutz: Die industrielle Zucht von Mastkaninchen ist qualvoll / Nur die Schweiz gewährleistet erträgliche Haltebedingungen
Edgar Guhde


WIRTSCHAFT
Kündigungsvorsorge bei der Krankenkasse
Bernd-Thomas Ramb


Umwelt
Ökologisches Versagen der Konservativen
Volker Kempf


Rubrik:
Meldungen


S. 8-9 HINTERGRUND

"Ihr Widerspruch gegen die Tyrannis hat mythische Kraft"
Weiße Rose: Hans Hirzel, ehemaliges Mitglied der Widerstandsgruppe, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Geschwister Scholl in die Arme der Gestapo getrieben zu haben
Moritz Schwarz


Steinbach: Hirzel hat die Geschwister Scholl verraten
Moritz Schwarz


"Gott selbst gibt uns die Kraft"
Dokumentation I: Auszüge aus den ersten fünf Flugblättern der Weißen Rose


"Kampf um unsere Ehre"
Dokumentation II: Das sechste und letzte Flugblatt der Weißen Rose



S. 10 HINTERGRUND

"Eine Kampagne gegen die Geschichte"
Interview: Wolfgang Venohr über die neuen Angriffe auf den nationalkonservativen Widerstand, die Weiße Rose und die Männer des 20. Juli 1944
Dieter Stein



S. 11 KULTUR

Pankraz,
der Rabbi und die Biographie vom Faß


Bewältigungsstandort Berlin
Wolf Jobst Siedler über die Flut von Mahnmalen in der deutschen Hauptstadt
Wolf Jobst Siedler



S. 12 KULTUR

Ist Rudolf Augstein ein Zyniker?
Der "Spiegel"-Herausgeber sieht sich in der Tradition einer antiken Denkschule
Günter Zehm


Zeitschriftenkritik: Blätter für deutsche und internationale Politik
Geläutert und parfümiert
Werner Olles


CD: Pop
Frank und frei
Holger Stürenburg


Rubrik:
Meldungen


S. 13 KULTUR

Traum und Alptraum
Ausstellung: "Isadora und Elizabeth Duncan" in Berlin
Doris Neujahr


Mastschweine im Humanismus
Kino: "Die Einsamkeit der Krokodile" von Jobst Oetzmann
Ellen Kositza


Zeitalter der Trivialisierung
Harald Schmidt kritisiert "unfaßbaren Müll" im Fernsehen
(JF)


Die Pracht des Lebendigen
Doris Neujahr


Rubrik:
Termine


S. 14 KULTUR

Hitlermania
Theater: Willy Praml inszeniert "Liebesbriefe an Adolf Hitler – Briefe in den Tod" in Frankfurt am Main
Mark Schenke


Stilblüten und Schattengewächse
Hanns Cibulkas "Sonnenflecken über Pisa" bleiben von Mauer und Schiefem Turm verdunkelt
Doris Neujahr


Annäherung
Steffen Martus führt in Leben und Werk Ernst Jüngers ein
Tobias Wimbauer


Rubrik:
Meldungen


S. 15 LITERATUR

Manchen bitteren Becher geleert
Peter Huchel: "Wie soll man da Gedichte schreiben"
Doris Neujahr


Explosionen im Grotesken
Ephraim Kishon: "Wer‘s glaubt, wird selig – Politische Satiren"
Carola Marcella Hoehne


Rubrik:
Frisch gepreßt


S. 16 GESCHICHTE & WISSEN

Bilderstürmer und Götzenanbeter
Der heilige Vernichtungseifer der afghanischen Taliban und seine Wurzeln in der Geschichte des Monotheismus
Alain de Benoist


Die unerwünschte Debatte
Zeitgeschichte: Gleich drei Sammelbände streiten um Finkelsteins "Holocaust-Industrie"
Frank Philip


Rubrik:
Meldungen


S. 17 GESCHICHTE & WISSEN

Parcours der Bilder
Preußen 1701 – Eine europäische Geschichte. Impressionen einer Ausstellung im Berliner Schloß Charlottenburg
Wolfgang Saur


Rubrik:
Meldungen


S. 18 FORUM

Gegen neuen Totalitarismus
von Hans-Helmuth Knütter



S. 19 LESERFORUM

Rubriken
Leserbriefe
Zitate
JF intern


S. 20 ZEITGEIST & LEBENSART

Muttertag: Melancholische Nachbetrachtungen zu einem Feiertag
Charakterschwache Jungmänner
Jutta Winckler


Neulich im Internet
PC adieu?
Erol Stern


Blick in die Medien
Dotwin
Ronald Gläser


Fragebogen
Petra Schürmann
Moderatorin