© JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co.  www.jungefreiheit.de

Ausgabe 24/12 08. Juni 2012



S. 1 TITELSEITE

Von wegen Respekt
Wegen ideologischer Scheuklappen wird das Thema Gewalt im Fußball einseitig behandelt
Michael Paulwitz


Anti-ESM-Protest / Krawalle in Hamburg
Demokratie als Ernstfall
Dieter Stein



S. 2 MEINUNG

Plan zur Reform der Europäischen Union
Notstandsverordnungen
Bernd-Thomas Ramb


Streit ums Betreuungsgeld
Familienfeindlich
Jürgen Liminski


Neue Führung der Linkspartei
Gysis Schiffbruch
Hinrich Rohbohm


Lieber zahlen
Vorratsdatenspeicherung: Berlin sollte auf die Umsetzung der EU-Richtlinie verzichten
Ronald Gläser


Mely Kiyak über Thilo Sarrazin
Ungestraft alles rauslassen
Rolf Dressler


Lesereinspruch

Zitate


S. 3 IM GESPRÄCH

„Immer brutaler“
Während bei der EM wieder „gegen Rassismus“ demonstriert wird, wächst die Gewalt auf deutschen Fußballplätzen – und der DFB ignoriert die Entwicklung
Moritz Schwarz


Merrit Drucker. Der ehemalige US-Offizier entschuldigt sich bei den Deutschen
Der Erschütterte
Felix Dirsch



S. 4 POLITIK

Bürgerkrieg mit Ansage
Gewalt: Während Tausende Hamburger friedlich demonstrieren, verbreiten Linksextremisten Angst und Schrecken
Michael Johnschwager


Bundesgerichtshof rügt Ermittler
Rechtsextremismus: Bei der Aufklärung der Mordserie der „Zwickauer Terrorzelle“ wächst der Druck auf die Bundesanwaltschaft
Marcus Schmidt


Meldungen

Parteien, Verbände, Personen


S. 5 POLITIK

Die Bürger mucken auf
ESM: Vor der entscheidenden Abstimmung des Bundestages über den permanenten Euro-Rettungsschirm formiert sich der Widerstand
Hinrich Rohbohm


Untergang vorerst vertagt
Personalentscheidung: Auch nach der Wahl einer neuen Parteiführung auf dem Parteitag in Göttingen bleiben Zweifel, ob die Linkspartei eine Zukunft hat
Paul Leonhard


Zwischen Reichstag und Kanzleramt
Sabine und der olle Mielke
Paul Rosen


Meldungen


S. 6 POLITIK

„Schrecklicher Zustand“
Studentenverbindungen: Verbandstagung vertieft Spaltung der Burschenschaft
Henning Hoffgaard


Rückkehrerin der Woche
Gabriele Pauli will es noch einmal wissen
Marcus Schmidt


Meldungen


S. 7 THEMA

Die Wahrheit ist auf’m Platz
Gewalt im Amateurfußball: Zwei Drittel aller Spielabbrüche werden von nichtdeutschen Spielern verursacht
Hinrich Rohbohm



S. 8 POLITIK

Schon ein FN-Abgeordneter wäre ein Erfolg
Parlamentswahl in Frankreich: Front National kämpft um jeden Wahlkreis / Sieg der Linken erwartet
Friedrich-Thorsten Müller


Grüße aus Santiago de Cuba
Angelina oder Angelino
Alessandra Garcia


Meldungen


S. 9 POLITIK

Verschwörung gegen den Papst
„Vatileaks“: Gezielte Offenbarungen als Teil eines ausufernden Machtkampfes
Paola Bernardi


Der schlimmste Alptraum der Labour Party
Australien: Im Bundesstaat Queensland will Bob Katter’s Australian Party konservativen Weißen eine Stimme geben / Provokationen gegen Political Correctness
Derek Turner


Meldungen


S. 10 WIRTSCHAFT

Die Deutsche Bank schlägt den „Geuro“ für Griechenland vor
Doktern an Symptomen
Philipp Bagus


Die Drogeriekette Schlecker wird endgültig zerschlagen
Aus und vorbei
Markus Brandstetter


Wenn die Kreditkündigung droht
Aus dem Notizbuch eines Beraters: Die Krise der deutschen Solarindustrie betrifft auch den Mittelstand
Markus Brandstetter



S. 11 WIRTSCHAFT

Weg mit dem Euro!
Dokumentation: Appell von 14 deutschen und französischen Wirtschaftsexperten an die Regierungen der Europäischen Union
(JF)


„Deutschland hat alles verschlimmert“
Wirtschaftsliteratur: George Soros bietet fragwürdige Lösungsvorschläge zur Euro-Krise / Warnung vor „Kernschmelze“
Christian Schwiesselmann


Meldungen


S. 12 HINTERGRUND

Wenn der deutsche Schutzmann ein Türke ist
Migranten in der Polizei: Die Politik setzt auf mehr interkulturelle Kompetenz, davon profitieren einseitig türkische Bewerber / Loyalitätprobleme werden ignoriert
Stefan Hug



S. 13 KULTUR

Pankraz,
Josef Braml und der ungebärdige Patient


Wo die wilden Kerle wohnen
Krawallsucht: Hooligans in Polen und der Ukraine drohen mit Gewaltexzessen während der Fußball-EM
Martin Lichtmesz


An Arterienverkalkung ist noch keine gestorben
Tierversuchsgegner küren die Atherosklerose-Maus zum Tier des Jahres, um auf ihr Schicksal aufmerksam zu machen
Richard Stoltz



S. 14 KULTUR

Durch Wohnzimmer und Schrebergärten
Sohn des Volkes: Der Schlager- und Countrysänger Gunter Gabriel wird am kommenden Montag siebzig
Christian Vollradt


Zeitschriftenkritik: Frankfurter Rundschau Geschichte
Aufstieg wie Phönix aus der Asche
Werner Olles


CD: Piano-Musik
Tschechische Tastenkunst
Sebastian Hennig


Meldungen


S. 15 KULTUR

GegenAufklärung
Kolumne
Karlheinz Weissmann


Leben im Schatten des Vulkans
Fruchtbar für Wissenschaft, Kunst und Ackerbau: die Katastrophen am Vesuv
Sebastian Hennig


Lockerungsübungen
Imperativ der Globalisierung
Karl Heinzen


Termine


S. 16 KULTUR

Good Night, Mary
Britischer Justizirrtum im Fall Julian Assange
Ronald Gläser


Nach ihm war alles anders
Mehr als eine Lebensbeschreibung: Der Musikwissenschaftler und Dirigent Jan Caeyers hat eine lesenswerte Beethoven-Biographie vorgelegt
Wiebke Dethlefs


Ein witziger Widerling
Roman ohne Kunstfehler: Herman Kochs „Sommerhaus mit Swimmingpool“ über einen Arzt und Menschenfeind
Ansgar Lange



S. 17 MEDIEN

Blick in die Medien
Talkshows: Gebrieft und „inhaltlich vertretbar“
Toni Roidl


Krieg gegen Fox und Co.
In den USA gibt es keinen „Kampf gegen Rechts“, linke Kampagnen gegen rechte Medien dagegen schon
Elliot Neaman


„Publico“ pleite
Die linke spanische Tageszeitung war nur lebensfähig, solange es eine sozialistische Regierung und lukrative Staatsaufträge gab
Michael Ludwig


Meldungen


S. 18 FORUM

Europa in der Existenzkrise
Vorbild Schweiz
Patrick Eichenberger



S. 19 WISSEN

Mit brutaler Gewalt und Schauprozessen
Was mit der Gründung der ersten LPG in Merxleben vor 60 Jahren begann, endete für die Bauern der DDR in der Zwangskollektivierung
Klaus Peter Krause


Rechter Anti-Globalismus: „Fundamentale Alternative“
Gegen den Welteinheitsmenschen
(dg)


Teilnehmer der Leipziger Montagsdemo 1989: Völlig verschätzte Zahlen
Quantitäten in Frage stellen
(wm)



S. 20 LITERATUR

Die Rolle in der Welt neu bestimmen
Der General a.D. Dieter Farwick analysiert die aus seiner Sicht unabgestimmten Strategien der deutschen Außenpolitik
Rolf Dressler


Der deutsche Staat als unfähiger Vormund
Der Journalist Rainer Hank hat eine bemerkenswerte Analyse unseres „Pleitestaates“ mit seinen Verteilungskoalitionen vorgelegt
Manfred Kleine-Hartlage


Frisch gepresst


S. 21 LITERATUR

Konspirative Schlüsselfigur
Biographische Annäherung an Waldemar Pabst
Felix Krautkrämer


Die Konservativen machten den Anfang
Matthias Bath zeichnet ein umfassendes Bild des dänischen Widerstandes unter der deutschen Besatzung
Patrick Neuhaus


Frisch gepresst


S. 22 NATUR & TECHNIK

Weit unter ihren Möglichkeiten
Die Verkehrspolitik der Bahn AG verhagelt die deutsche Klimabilanz / Vorbilder Schweiz und Japan?
Felix Bauer


Der Spaltpilz gedeiht
Zu den Parlamentswahlen treten die bürgerlichen französischen Ökologen zerstritten und zersplittert an
Volker König


Umwelt
Globaler Tierschutz
Volker Kempf


Meldungen


S. 23 LESERFORUM

Leserbriefe

Fragebogen

JF intern


S. 24 SEIN & ZEIT

Unsere Nutella-Jungs
Süß, nussig, zäh: Hoffentlich klebt die deutsche Elf wie der Brotaufstrich am Ball und wird nicht in der Vorrunde abgefrühstückt
Fabian Flecken


Haltungsnote
Immunspritze gegen EUtopien
Christian Schwiesselmann


Aufgeschnappt
Steilvorlage für Satiren
Matthias Bäkermann


Der Flaneur
Panzerknacker bei der Arbeit
Ronald Gläser