© JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co. KG - www.jungefreiheit.de

Ausgabe 33-21 13.08.21




 

S. 1 TITELSEITE

Dreieinigkeit im Staatsdienst
Erhöhung der Rundfunkgebühren: Karlsruhe entscheidet im Sinne der Öffentlich-Rechtlichen
Ronald Berthold

Corona-Maßnahmen
Die Panik geht weiter
Dieter Stein

S. 2 MEINUNG

„Männerproblem“ oder „Ehrenmord“
Realität zum Verweigern
Michael Paulwitz

UN-Sonderberichterstatter ermittelt
Ungleiche Härte
Martina Meckelein

Impfpaß-Proteste in Frankreich
Keine breite Mehrheit
Friedrich-Thorsten Müller

Aufgeschnappt
Keinen Bonus für die Buren
Matthias Bäkermann

Durchsichtiges Manöver
Das grüne Klima-Sofort-Programm ist jetzt schon überkommen
Antje Hermenau

Bild der Woche

Zitate

S. 3 IM GESPRÄCH

„Wut, Zorn, Widerstand“
60 Jahre Bau der Mauer: Am 13. August 1961 geschah das Unvorstellbare: Die SED zog eine tödliche Mauer quer durch die deutsche Hauptstadt. Der Student Klaus Fleischmann war nicht bereit, das hinzunehmen – er nahm den Kampf auf
Moritz Schwarz

Gefahr für die USA
Christopher Rufo gelingt etwas für US-Konservative Untypisches, er gewinnt. Erfolgreich klärt er über „Antirassismus“ auf.
Björn Harms

S. 4 POLITIK

Von Franco lernen
Grüne: Einwanderung soll nicht länger Sache der Innenminister sein. Das wird in der Realität fatale Folgen haben
Christian Vollradt

Kulturkampf mit dem Kochlöffel
Muezzin: Während der Corona-Pandemie darf in Herford öffentlich zum Gebet gerufen werden. Dagegen gibt es Proteste. Ein Prozeß ist vertagt
Hermann Rössler

Ländersache: Berlin
Dit juckt hier keenen
Ronald Berthold

Meldungen

Parteien, Verbände, Personen

S. 5 POLITIK

Die Fehler der anderen
Kampagne I: Die Sozialdemokraten wittern Morgenluft – und schlagen unter die Gürtellinie
Jörg Kürschner

Für das Klima, gegen Rechts
Kampagne II: Die linke Nichtregierungsorganisation Campact will den Einzug konservativer CDU-Kandidaten in den Bundestag verhindern
Christian Vollradt

Zwischen Reichstag und Kanzleramt
Erst nein, dann ja
Christian Vollradt

Tofu der Woche
Auf die Pelle rücken
Christian Vollradt

Meldungen

S. 6 POLITIK

Meldungen

S. 7 THEMA

Keine deutsche Schule, nirgends
Deutsche Volksgruppe in Polen: Warschau erfüllt seine Verpflichtungen nicht / Der Europarat mahnt Polen wiederholt, die Minderheitencharta endlich umzusetzen / Bei der Weitergabe der Sprache werden unseren Landsleuten noch immer viele Wackersteine in den Weg gelegt.
Christian Rudolf

S. 8 AUSLAND

Die Mehrheit bleibt zu Hause
Frankreich: Hunderttausende gehen gegen die Corona-Politik der Regierung auf die Straße
Friedrich-Thorsten Müller

In Washington verschanzt
USA: Demokraten versuchen mit allen Mitteln von Republikanern initiierte Wahlreformen zu torpedieren
Liz Roth

Grüße aus … Brüssel
Sachfremde Einmischung
Albrecht Rothacher

Meldungen

S. 9 AUSLAND

Eine explosive Mischung
Italien und die illegale Migration: Medien sprechen vom größten Desaster, in dem sich das Land seit 2017 befindet
Marco F. Gallina

Meldungen

S. 10 WIRTSCHAFT

Die gescheiterte Planwirtschaft hat wieder Konjunktur – aber warum?
Politiker ticken anders
Ulrich van Suntum

Noch mehr deutsches Steuergeld für den Euro-Rettungsfonds ESM
Riesiger Ressourcentransfer
Thorsten Polleit

Helikoptergeld für alle
EZB-Politik: Umgestaltung hin zur „fiskalischen Dominanz“ / Alternative zu Anleihekäufen?
Dirk Meyer

S. 11 WIRTSCHAFT

„Jeder Kilometer Gleis ist Klimaschutz“
Verkehrspolitik: Die Bahn will 20 stillgelegte Strecken reaktivieren / Viel zu wenig Elektrifizierung / Widerstand von Anwohnern
Bernd Rademacher

Meldungen

S. 12 HINTERGRUND

Bald vereint und zugkräftiger?
EU-Parlament: Hinter den Kulissen feilschen die zwei Rechtsfraktionen an einer neuen bürgerlichen Kraft
Felix Hagen

S. 13 KULTUR

Es gilt das Recht des Stärkeren
Normen des Zusammenlebens: Im Nebeneinander unvereinbarer Kulturen wird nichts diskursiv ausgehandelt
Thorsten Hinz

Trinkfreudig und rauflustig – weiße Männer alten Schlags
Asterix postkolonial gelesen
(ob)

Abgedeckter Rassismus im Stuttgarter Linden-Museum
Das schwere schwäbische Erbe
(dg)

S. 14 KULTUR

Luftgitarren und fliegende Haare
Als Hardrock und Heavy Metal plötzlich radiotauglich wurden: Vor 30 Jahren schrieben Metallica, Guns n’ Roses und Co. Musikgeschichte
Felix Krautkrämer

Zeitschriftenkritik: Deutsche Sprachwelt
Leben unter Sprachjakobinern
Werner Olles

CD-Kritik: Oskar Böhme
Unter Stalin erschossen
Jens Knorr

Dorn im Auge
Christian Dorn

Meldungen

S. 15 KULTUR

Wie große Meisterwerke riechen
Impressionistisches Lustwandeln: Die Staatsgalerie Stuttgart zeigt die vielbeachtete Ausstellung „Mit allen Sinnen“
Felix Dirsch

Filmkritik
Eins, zwei, drei
Ost-West-Konflikt
Werner Olles

Termine

S. 16 KULTUR

Von der Enteisung Grönlands zur Bewässerung der Sahara
Allmachtsphantasien: Wetter und Klima in der deutschsprachigen Science- fiction-Literatur seit 1871
Dirk Glaser

Meldungen

S. 17 MEDIEN

Blick in die Medien
Paläste für die Propaganda
Tobias Dahlbrügge

Das neue Farbfernsehen
Diversität: Mit ihrer zunehmenden „Wokeness“ produzieren TV-Sender am Publikum vorbei
Ronald Berthold

Und er steigt doch
Das Bundesverfassungsgericht gibt im Streit um die Erhöhung des Rundfunkbeitrags ARD und ZDF recht
Zita Tipold / Gil Barkei

Meldungen

S. 18 FORUM

Energiewende und der Strompreis
Es wird teuer
Hans-Günter Appel

S. 19 WISSEN

Nicht unzufrieden mit der Mauer
Tote, spektakuläre Fluchten, resignierte Bevölkerung, aber die Westalliierten lebten recht gut mit der innerdeutschen Abriegelung
Erik Lommatzsch

Postkolonialismus: Es geht nicht um Versöhnung, sondern ums Geld
Weltkirchliche Irrtümer
(dg)

Ein kirchliches Nordlicht erhellt den Nahostkonflikt
Virulenter Rassismus
(gt)

S. 20 GESCHICHTE

Fortan ohne einen inneren Wert
Mit der Kündigung des Bretton-Woods-Abkommens beendete US-Präsident Richard Nixon 1971 die Goldbindung des Dollars / Der Verschuldungspolitik wurden die Schleusen geöffnet
Thorsten Polleit

Das war ein kleiner Weltkrieg
Bergkarabach: Geopolitische Gewitterzone im Kaukasus
Oliver Busch

Meldungen

S. 21 LITERATUR

Dem Drachen nicht naiv begegnen
Matthias Naß über die aufstrebende Weltmacht China und ihr rücksichtsloses Gebaren auf dem internationalen Parkett
Albrecht Rothacher

Frisch gepreßt

S. 22 NATUR & TECHNIK

Vom Schüler zum Weltmeister
Die Arbeit der Max-Planck-Gesellschaft in China im Spannungsfeld von Forschung und Ethik
Dirk Glaser

Umwelt
Arabische Regendrohne
Tobias Albert

Meldungen

S. 23 LESERFORUM

Leserbriefe

Fragebogen
Götz Ruprecht
Kernphysiker & Erfinder

JF-Intern
Plötzlich zart statt hart
Moritz Schwarz

S. 24 SEIN & ZEIT

Training mit Kisten und Kanistern
Sport: „Military Fitness“ poliert neben Körper und Geist auch das Image der Armee auf
Boris T. Kaiser

Haltungsnote
Unerwähnte Vorgeschichte
Gil Barkei

Kabinenklatsch
„D“ ist nur noch Mittelmaß
Ronald Berthold

Der Flaneur
Auf der Promenade
Elke Lau