© JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co. KG - www.jungefreiheit.de

Ausgabe 16-21 16.04.21




 

S. 1 TITELSEITE

Eine Selbstaufgabe
Corona-Politik: Die Machtanhäufung der Bundesregierung ist verfassungsrechtlich fragwürdig
Michael Paulwitz

AfD-Parteitag
Sehnsucht nach Normalität
Dieter Stein

S. 2 MEINUNG

Torwarttrainerentlassung bei Hertha BSC wird zum Politikum
Peinlich für Deutschland!
Gerhard Papke

Sahra Wagenknechts neues Buch sorgt für Aufregung
Lagerkampf der Linken
Fabian Schmidt-Ahmad

Kirche, Antifa und Seenotrettung
Die EKD bekennt sich
Helmut Matthies

Aufgeschnappt
Leben im Luxus zählt
Matthias Bäkermann

Zerrieben und zerkriegt
Kanzlerkandidat der Union: Die Erblasten von Kanzlerin Merkel wiegen schwer
Werner J. Patzelt

Bild der Woche

Lesereinspruch

Zitate

S. 3 IM GESPRÄCH

„Es ist unerträglich“
In seinem neuen Buch geht der Schriftsteller Wolfgang Bittner nicht nur mit der aktuellen Corona-Politik hart ins Gericht, sondern vor allem mit der geopolitischen Unterwürfigkeit Deutschlands gegenüber den USA seit Ende des Zweiten Weltkriegs
Moritz Schwarz

Carlo Maria Viganò. Der Kardinal bekämpft sexuellen Mißbrauch und den „Great Reset“.
Licht gegen Dunkelheit
Maike Hickson

S. 4 POLITIK

Grüne stellen sich queer
Forderung: Desiderius-Erasmus-Stiftung soll keine staatlichen Gelder bekommen
Ronald Berthold

Einer allein kann’s nicht sein
Junge Alternative: Auf dem Bundeskongreß des AfD-Nachwuchses soll die neue Spitze gewählt werden
Björn Harms

Ländersache: Saarland
Testen auf Risiko
Christian Schreiber

Meldungen

Parteien, Verbände, Personen

S. 5 POLITIK

Keine vorschnellen Entscheidungen
Kanzlerkandidaten der Union: Der CDU-Chef will ein zügiges Ergebnis / Der bayerische Ministerpräsident bleibt unbeeindruckt
Jörg Kürschner

Mehr Zentralstaat wagen
Änderungen am Infektionsschutzgesetz: Für eine Zweidrittelmerhheit ist die Bundesregierung auf die Opposition angewiesen / Die Grünen stehen bereit
Peter Möller

Zwischen Reichstag und Kanzleramt
Kurze Wege zur Nadel
Paul Rosen

Machtwort der Woche
Schwarzbunt ist die Haselnuß
Christian Vollradt

Meldungen

S. 6 POLITIK

Nur zu Beginn gibt’s hundert Prozent
Parteitag: Die AfD beschließt ein Wahlprogramm, das in Teilen schärfer ist als der Entwurf / Frage der Spitzenkandidaten bleibt offen
Christian Vollradt

Meldungen

S. 7 THEMA

Es könnte „normal“ werden
Freiheit durch einen Covid-Impfpaß: Was würde er bringen? Was sind dessen Nachteile? Ein Für und Wider
Mathias Pellack / Christian Rudolf

S. 8 AUSLAND

Die Stütze der Queen
Tod des Prinzgemahls Philip: Vielen war er als strenger Vater und unverblümter Sprücheklopfer bekannt
Derek Turner

Grüße aus Wien
Anonym Gesicht zeigen
Konrad Weiß

Meldungen

S. 9 AUSLAND

Sorglos Party machen
Brasilien: Sechs Minister mußten angesichts der Corona-Krise ihren Hut nehmen
Wolfgang Bendel

Rückfall in die Vergangenheit
Nordirland: Der Zorn der Protestanten entzündet sich an Grenzfragen durch den Brexit
Daniel Körtel

Abschied vom letzten Castro
Kuba: Die Markt- soll plötzlich der Planwirtschaft unter die Arme greifen
Paul Leonhard

Meldungen

S. 10 WIRTSCHAFT

Rechnungshof sieht den Bundeshaushalt in gefährlicher Lage
Kein Perpetuum mobile
Ulrich van Suntum

Neues AfD-Wahlprogramm fordert den EU-Austritt Deutschlands
Der Ruf nach dem Dexit
Bruno Bandulet

„Eine magere Bilanz“
Stromversorgung: Bundesrechnungshof rechnet mit der Energiewende ab / Kritik am Wirtschaftsministerium
Marc Schmidt

S. 11 WIRTSCHAFT

Der amerikanische Gentleman bittet zur Kasse
IWF-Tagung: Joe Biden fordert globale Firmen-Mindeststeuern / Begeisterung in Paris und Berlin, Sorgenfalten in anderen EU-Ländern
Albrecht Rothacher

Meldungen

S. 12 HINTERGRUND

Ringen gegen den Völkermord
China: Peking versucht seine ethnischen Minderheiten mit repressiven Methoden in die Hauptethnie der Han-Chinesen kulturell zu assimilieren
Marc Zoellner

S. 13 KULTUR

Üble Nachrede
Querdenker: Warum der Präsident des Zentralrats der Juden irrt und wovor er sich fürchtet
Thorsten Hinz

„Aus, alles aus, aus, aus“
Schwarzer Bildschirm: In seinem Roman „Die Stille“ drückt Don DeLillo den Ausschaltknopf für das Digitalzeitalter
Dietmar Mehrens

Im Vatikan regiert ein ins Kirchliche übersetzter Peronismus
Franziskus, der große Konformist
(dg)

Apologie der laufenden Zerstörung deutscher Lernkultur
Humboldt als Bologna-Pate
(wm)

S. 14 KULTUR

Auf der Lauer
Zivilisationskritik: Sylvain Tessons „Der Schneeleopard“ ist der literarische Spitzentitel des Frühjahrs
Thorsten Thaler

Zeitschriftenkritik: Schlesien heute
Das deutsche Erbe bewahren
Werner Olles

CD-Kritik: Philippe Jaroussky, Artaserse
Vergänglichkeiten
Jens Knorr

Thalers Streifzüge
Thorsten Thaler

Meldungen

S. 15 KULTUR

GegenAufklärung
Kolumne
Karlheinz Weißmann

Das Elend der Meisterdenker
Covid-19: Führende Intellektuelle sind zumeist Anhänger der Coronakratie
Felix Dirsch

DVD: Unter dem Vulkan
Am Alkohol zerbrochen
Werner Olles

S. 16 KULTUR

„Wirkliche Tiefe hat nur das Gute“
Totalitarismus: In der Bonner Kunsthalle erinnert eine Ausstellung an „Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert“
Ludwig Witzani

Meldungen

S. 17 MEDIEN

Blick in die Medien
Fakt oder Fake?
Tobias Dahlbrügge

Chance, die Zensur zu umgehen?
Newsletter: Neue Anbieter versprechen individuelle Erlöse für freie Autoren
Gil Barkei

Im Wettstreit um Hörer und Sprecher
Beeindruckt durch den Erfolg der Audio-App „Clubhouse“ arbeiten zahlreiche Tech-Firmen an ähnlichen Funktionen
Gil Barkei

Meldungen

S. 18 FORUM

Wie  „Aktivisten“ mit gutem Gewissen den freiheitlichen Staat zerstören
Zur Besinnung nicht fähig
Lothar Fritze

S. 19 WISSEN

„Ich kann nicht anders, hier stehe ich“
Vor 500 Jahren mußte Martin Luther auf dem Reichstag in Worms vor Kaiser und Landesfürsten seine Schriften verteidigen / Schlüsseldatum der Reformation
Georg Habenicht

Corona-Politik mißachtet den Menschen als Vernunftwesen
Diffuse Gefährdungslage
(dg)

Mit Smart Cities aus Afrikas ökonomischer Dauermisere
Nur Potemkinsche Dörfer
(ob)

S. 20 GESCHICHTE

Kennedys Fiasko in der Schweinebucht
Im April 1961 scheiterte die vom US-Geheimdienst unterstützte Landung von Exilkubanern
Thomas Schäfer

Konservativ und weltgewandt
Heiko Suhr hat eine bemerkenswerte Biographie Wilhelm Canaris’ auf dessen Weg zum Abwehr-Chef vorgelegt und widerlegt darin etliche Mythen
Jürgen W. Schmidt

Meldungen

S. 21 LITERATUR

Glaube muß nicht universalistisch sein
Katholisch und identitär: Julien Langellas Manifest „Vom Protest zur Rückeroberung“
Robert Rielinger

Wenn der Kompaß fehlt
Eine Gesellschaft ohne christliche Identität
Felix Dirsch

Frisch gepresst

S. 22 NATUR & TECHNIK

Statistische Überraschungen
Trotz der vielen Covid-19-Opfer ist die Sterberate insgesamt normal / Wie tödlich ist Corona wirklich?
Ulrich van Suntum

Umwelt
Vegane Elektrizität
Friedrich-Thorsten Müller

Meldungen

S. 23 LESERFORUM

Leserbriefe

Fragebogen
Stefan Schubert
Sicherheitsexperte

JF-Intern
Wartekollektive
Moritz Schwarz

S. 24 SEIN & ZEIT

„Propaganda mit Rap“
Musikbranche: Linksradikaler Hip-Hop erobert die Streamingdienste und Schlagzeilen
Gil Barkei

Haltungsnote
Eigeninitiative ist gefragt
Gil Barkei

Kabinenklatsch
Der Hertha-Fan leidet
Ronald Berthold

Der Flaneur
Draußen laufen Actionfilme
Bernd Rademacher