© JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co. KG - www.jungefreiheit.de

Ausgabe 18-21 30.04.21




 

S. 1 TITELSEITE

Brüssels Corona-Flatrate
Karlsruhe weist Klage gegen EU-Wiederaufbaufonds ab: Riesenlast kommt auf Deutschland zu
Reiner Osbild

Corona-Einschränkungen
Ein Ausstieg ist möglich
Dieter Stein

S. 2 MEINUNG

Migrantenaufnahme aus griechischen Lagern
Grenzen sind kontrollierbar
Michael Paulwitz

Klimakonferenz von Joe Biden / Ehrgeizige EU-Pläne
Nur noch kurz die Welt retten
Holger Douglas

Nächster islamistischer Anschlag in Frankreich
Es herrscht Unsicherheit
Jürgen Liminski

Aufgeschnappt
Eis ohne Eskimos
Matthias Bäkermann

Von zwei Seiten bedroht
Der Fall George Floyd und die Folgen: Das US-Justizsystem ist zunehmend politisiert
Pedro Gonzalez

Bild der Woche

Lesereinspruch

Zitate

S. 3 IM GESPRÄCH

„Endlich melden sie sich zu Wort!“
Mit ihrer satirischen Corona-Kritik sorgen sie seit Tagen für Schlagzeilen. Doch sind die fünfzig Schauspieler hinter der Aktion #allesdichtmachen den Reaktionen gewachsen? Ex-DDR-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld hat den Initiatoren einen offenen Brief geschrieben
Moritz Schwarz

Nathanael Liminski. Dient der konservative Katholik ab Herbst im Kanzleramt?
Laschets Mann
Martin Bürger

S. 4 POLITIK

Und wenn sie nicht gestorben ist
Union: Die Umfragewerte sinken, und die Basis ist sauer / Kanzlerkandidat Armin Laschet muß bis zur Bundestagswahl eine Menge kitten
Hinrich Rohbohm

Doppelt wählt besser
AfD: In den kommenden Wochen dürfen die Mitglieder darüber entscheiden, mit welchen beiden Spitzenkandidaten die Partei in den Bundestagswahlkampf zieht
Christian Vollradt

Ländersache: Brandenburg
Kein Bergamo an der Havel
Christian Vollradt

Meldungen

Parteien, Verbände, Personen

S. 5 POLITIK

Karlsruhe muß es wieder richten
Infektionsschutzgesetz: Gegen die Bundes-Notbremse liegen zahlreiche Verfassungsbeschwerden vor / „Tiefpunkt der föderalen Kultur“
Jürg Kürschner

Zwischen Reichstag und Kanzleramt
Jeder darf, wie sie will
Paul Rosen

Bekenntnis der Woche
Mächtige Geschichten
Christian Vollradt

Meldungen

S. 6 POLITIK

Laß das mal den Jürgen machen
Todenhöfer: Mit einer nach ihm benannten neuen Partei will der frühere CDU-Rechtsaußen in den Bundestag / „Wir sind die Anti-AfD“
Hermann Rössler

Kein Bock auf Springbock?
Wildtiere: Die Grünen wollen die sogenannte Trophäenjagd im Ausland verbieten / Mit der Idee bringen sie ausgerechnet afrikanische Länder gegen sich auf
Paul Leonhard

Meldungen

S. 7 THEMA

Manifest des gesunden Menschenverstandes
Schauspieler-Protest „Allesdichtmachen“: Debatte um die wohl wichtigste gesellschaftspolitische Leistung, die die deutsche Kulturszene seit Jahren hervorgebracht hat
Thorsten Hinz

„Großartig, allesamt“
Kabarettist Ludger K. über #allesdichtmachen: „Wir leben im schönsten und besten Deutschland, das es je gegeben hat“
Christian Rudolf

S. 8 AUSLAND

Keine Chance auf Freispruch
Urteil im Fall George Floyd: Derek Chauvin wurde in allen Punkten schuldig gesprochen
Liz Roth

Zündstoff an der Lunte des Westbalkans
EU-Diplomatie: Ein „Non-Paper“ zur Neuaufteilung läßt die Nachfolgestaaten Jugoslawiens sowie Albanien erbeben
Filip Gaspar

Grüße aus Danzig
Ein Zloty Lohn
Steffen Königer

Meldungen

S. 9 AUSLAND

Granate zerschlägt Langzeitherrschaft
Tschads Präsident Idriss Déby von Rebellen getötet: Frankreich steht weiter zur Regierung des Landes
Marc Zoellner

Höhenflug für die Unabhängigkeit
Parlamentswahlen in Schottland: Befürworter der Abspaltung könnten Mehrheit erreichen
Julian Schneider

Meldungen

S. 10 WIRTSCHAFT

Mit Dogecoin und Quantumscape im Spekulationsgoldrausch
Fast Milliardär geworden
Thomas Kirchner

Streit um die Milliarden-Entschädigung für RWE-Kohlekraftwerke
Laschet gegen Altmaier
Marc Schmidt

Xiye angesagt – Greta und Luisa abgemeldet
Wirtschaftspolitik: US-Präsident versammelte 40 Staats- und Regierungschefs zum Klimagipfel / Ungleiche Ziele
Paul Leonhard

S. 11 WIRTSCHAFT

„900.000 Euro eingestrichen“
Wirtschaftsverbrechen: Kanzlerin Merkel und ihr Finanzminister vor dem Wirecard-Untersuchungsausschuß
Martin Krüger

Ein wenig durchdachter Schnellschuß
Höhere Staatsausgaben: Eine 0,2-Prozent-Vermögensteuer auf börsennotierte Unternehmen der G-20-Staaten soll die Corona-Lasten finanzieren
Dirk Meyer

Meldungen

S. 12 HINTERGRUND

„Ich werde nicht verrecken“
Gedanken über das Sterben: Vor einem Jahr wurde bei der Journalistin Laila Mirzo Darmkrebs diagnostiziert. Ein JF-Besuch bei einer willensstarken Frau
Martina Meckelein

S. 13 KULTUR

Ein Land ohne Musik
Bürgerschaft: Kunst und Kultur bleiben aus dem öffentlichen Leben weitgehend verbannt
Eberhard Straub

Staatlich geförderte Senkung des Unterrichtsniveaus
Englischer Prototyp für ganz Deutschland
(dg)

Schulpforta: Paradiesgarten preußischer Bildungspolitik
Kein Triumph humanistischer Ideale
(ob)

S. 14 KULTUR

Eine aussterbende Geste
Sorge um ein traditionsreiches Ritual: Vernichtet die Pandemie den Handschlag?
Dietmar Mehrens

Zeitschriftenkritik: Deutsche Sprachwelt
Der Duden verspielt seinen Ruf
Werner Olles

CD-Kritik: Arnold Schönberg, Christian Thielemann
Murenabgänge
Jens Knorr

Thalers Streifzüge
Thorsten Thaler

Meldungen

S. 15 KULTUR

GegenAufklärung
Kolumne
Karlheinz Weißmann

Vom Abgleiten in die Barbarei
Lebensschutz: Zur Bundestagsdebatte um eine Neuregelung der Sterbebeihilfe
Jürgen Liminski

DVD: Mitternachtsmörder
Im Schloß des Grauens
Werner Olles

S. 16 KULTUR

Auf der Suche nach einer höheren Existenz
Baltendeutscher Bahnbrecher und Wegweiser: Zum 75. Todestag des Kulturphilosophen Hermann Graf Keyserling
Dirk Glaser

Meldungen

S. 17 MEDIEN

Blick in die Medien
Es grünt in den Redaktionsstuben
Tobias Dahlbrügge

Im Ringen um Codes und Programme
Die Forderungen nach Offenlegung von Algorithmen zielt auf die totale Kontrolle der sozialen Medien
Gil Barkei

Meldungen

S. 18 FORUM

Eine andere Erzählung der deutschen Geschichte
Pflanzet den Freiheitsbaum
Gerd Habermann

S. 19 WISSEN

Zum Abschuß freigegeben
DDR-Führung: Vor fünfzig Jahren wurde Walter Ulbricht durch Erich Honecker entmachtet
Thomas Schäfer

Es gibt nicht mehr als Augenzeugenberichte
Mythos oder Realität: Seydlitz-Verbände kämpfen im Frühjahr 1945 auf sowjetischer Seite gegen die Wehrmacht
Erich Körner-Lakatos

Studenten drängen auf Rückkehr zur Präsenzlehre
Nicht nur Online
(ob)

Syrien-Politik wird durch Politik für Exil-Syrer ersetzt
Diaspora der traditioneller Denkenden
(dg)

S. 20 GESCHICHTE

Ein Condottiere verwaltet Europa
Zum 200. Todestag Napoleon Bonapartes: Der Kaiser der Franzosen als erstes großes Opfer „des Westens“
Eberhard Straub

Blutspur mobiler Kommandos
Fliegende Standgerichte im letzten Kriegsjahr
Oliver Busch

Meldungen

S. 21 LITERATUR

Religiöse Energiewellen schwappen um den Globus
Der Religionswissenschaftler Michael Stausberg präsentiert ein schillerndes Multiversum von Heilsbringern im 20. Jahrhundert
Felix Dirsch

Unsere Rechtslage verhindert eine effektive Terrorismusbekämpfung
Der frühere Präsident des Bundesnachrichtendienstes Gerhard Schindler beklagt formaljuristische Behinderungen der Geheimdienstarbeit
Friedrich-Wilhelm Schlomann

Frisch gepresst

S. 22 NATUR & TECHNIK

Schlaue Kleinkinder
Die Wahl zwischen Henkersmahlzeit und Leibspeise
Christoph Keller

Der Pionier unserer Ahnenreihe
Paläoanthropologen sichern die Spuren des Homo erectus, der erfolgreichsten und langlebigsten Menschenform
Dieter Menke

Umwelt
Ein Loblied auf Regen
Paul Leonhard

Meldungen

S. 23 LESERFORUM

Leserbriefe

Fragebogen
Arian Leka
Dichter

JF-Intern
Wachsende Leserschar
(JF)

S. 24 SEIN & ZEIT

Nichts als Unruhe
Walpurgisfeier: Aufgrund der Corona-Beschränkungen darf es in diesem Jahr keine Feuer in der Nacht zum 1. Mai geben
Paul Leonhard

Haltungsnote
Gitarrist rausgeworfen
Björn Harms

Kabinenklatsch
Von der Politik gelernt
Ronald Berthold

Der Flaneur
Momente des Glücks
Paul Leonhard